Vegane Maultaschen mit cremigem Selleriepüree

Cremiges Selleriepüree mit veganen Maultaschen, Sesam-Haselnuss-Crunch, Himbeeren und Rucola

Zubereitung:

  1. Sellerieknolle schälen und in grobe Würfel schneiden. In kochendem Salzwasser etwa 20 Minuten weich köcheln lassen.
  2. Währenddessen Rucola waschen und trocken schütteln. Himbeeren waschen und trocken tupfen.
  3. Balsamicoessig mit Senf und Honig glatt rühren. Etwas Salz und Pfeffer dazu geben. Dann Olivenöl einrühren und aufschlagen, bis das Dressing emulgiert.
  4. BÜRGER vegane Maultaschen 2.0 in Rapsöl in der heißen Pfanne von allen Seiten unter Wenden goldbraun anbraten.
  5. In einer weiteren kleinen Pfanne ohne Öl, grob gehackte Haselnüsse zusammen mit Sesam und etwas Salz anrösten, bis sie zu duften beginnen und Farbe annehmen. Achtung dabei… nicht verbrennen lassen! Dann mit dem Ahornsirup ablöschen und unter Wenden kurz weiter braten, dann Pfanne vom Herd nehmen und Crunch auf einen Teller geben und abkühlen lassen.
  6. Selleriewürfel abgießen, Sellerie mit einem Pürierstab fein pürieren. Nach und nach die Hafersahne hinzugeben. Mit Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.
  7. Selleriepüree auf Teller verteilen. Maultaschen schräg halbieren und auf dem Püree anrichten. Rucola und Himbeeren ebenfalls auf den Tellern anrichten. Alles mit dem Dressing beträufeln und mit Haselnuss-Sesam-Crunch bestreuen. 

Zutaten für 4 Portionen:

  • 2 Packung Vegane BÜRGER Maultaschen 2.0 
  • etwas Rapsöl zum Anbraten
  • 800 g Sellerie, Knolle geschält & gewürfelt
  • 100 g Hafersahne (oder Sahne für die vegetarische Variante)
  • 8 TL Himbeermarmelade (100 g)
  • 2 TL Senf
  • 1 TL Honig
  • 16 TL Balsamico Essig
  • 40 ml natives Olivenöl
  • Meersalz
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • 6 EL Haselnüsse (260 g)
  • 2 EL Sesam
  • 4 EL Ahornsirup
  • 4 gute Handvoll Rucola

Rezeptbewertung:

Hat Ihnen das Rezept geschmeckt? Dann bewerten Sie es!
Bewertung: 5.00

Zutaten für 4 Portionen:

  • 2 Packung Vegane BÜRGER Maultaschen 2.0 
  • etwas Rapsöl zum Anbraten
  • 800 g Sellerie, Knolle geschält & gewürfelt
  • 100 g Hafersahne (oder Sahne für die vegetarische Variante)
  • 8 TL Himbeermarmelade (100 g)
  • 2 TL Senf
  • 1 TL Honig
  • 16 TL Balsamico Essig
  • 40 ml natives Olivenöl
  • Meersalz
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • 6 EL Haselnüsse (260 g)
  • 2 EL Sesam
  • 4 EL Ahornsirup
  • 4 gute Handvoll Rucola

Finden Sie Ihr neues Lieblingsrezept aus dem Bereich Bunte Maultaschenvielfalt!

Bunte Maultaschen-Spieße mit Basilikumpesto

Basilikumpesto und Maltaschen-Spieße

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Maultaschen-Sate-Spieße mit Thaisalat

Maultaschen-Spieße auf Thaisalat

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Radieschenblattsalat mit karamellisierten Maultaschen

Maultaschensalat mit Radieschen und Haselnüssen

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Vegane Mini-Maultaschen auf Zucchini-Bimi-Salat mit Brombeerdressing

Veganer Maultaschensalat mit Brombeerdressing

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Gemüsemaultaschen mit Miso-Creme, Chili-Crunch und Wildkräutern

Gemüsemaultaschen mit Miso-Creme, Chili-Crunch und Wildkräutern

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Veganes Maultaschen-Gulasch

Veganes Maultaschen-Gulasch mit Kartoffelbrei

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer

Auf der Suche nach einem neuen Rezept?

Ob klassisch, ausgefallen, für die schnelle Küche oder edel arrangiert: Bei unseren leckeren Rezeptideen ist für jeden Geschmack und Anlass etwas dabei. Haben Sie schon einmal Maultaschen überbacken? Oder mit Weißweinsauce und Pancettastreifen angerichtet? Unsere Eierspätzle asiatisch verfeinert? Lassen Sie sich von unseren Ideen inspirieren!

Zum Rezeptfinder