Pfefferpotthast mit Maultaschen und Knödel

Maultaschen und Knödel Pfefferpotthast

Zubereitung:

  1. Die schwäbischen Maultaschen in kleine Würfel schneiden und beiseite stellen.
  2. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Erhitze anschließend das Öl und die Butter in einem großen Topf bei mittlerer Hitze. Füge die gehackten Zwiebeln hinzu und brate sie glasig. Füge dann den Knoblauch hinzu und brate ihn für weitere 1-2 Minuten an.
  3. Streue das Paniermehl darüber und rühre alles gut um, um eine Mehlschwitze zu bilden. Koche die Mehlschwitze für etwa 1-2 Minuten, bis sie leicht goldbraun wird.
  4. Die Gewürzgurken in grobe Scheiben schneiden und in den Topf geben. Gieße langsam die Rinderfond und den Rotwein in den Topf. Dabei ständig rühren, um Klumpen zu vermeiden.
  5. Nun die Lorbeerblätter und die schwarzen Pfefferkörner hinzugeben. Reduziere die Hitze und lasse die Sauce für etwa 15-20 Minuten köcheln, damit sich die Aromen entfalten können.
  6. Die Rote Beete in kleine Würfel schneiden.
  7. Anschließend die Rote Beete-Würfel mit den Maultaschen-Würfel in die Sauce legen und für 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz abschmecken und den Pfefferpotthast mit frischer Petersilie und Knödel garnieren. Guten Appetit!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 2 Packungen BÜRGER Maultaschen Traditionell Schwäbisch
  • 1 große Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g Gewürzgurken
  • 2 EL Öl 
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Panier Mehl
  • 500 ml Rinderfond
  • 200 ml Rotwein
  • 200 g Gekochte Rote Beete
  • 2 EL schwarze Pfefferkörner
  • 2 Lorbeerblätter 
  • Salz 
  • Frische Petersilie 
  • Frische Knödel

Rezeptbewertung:

Hat Ihnen das Rezept geschmeckt? Dann bewerten Sie es!
Bewertung: 1.00

Zutaten für 4 Portionen:

  • 2 Packungen BÜRGER Maultaschen Traditionell Schwäbisch
  • 1 große Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g Gewürzgurken
  • 2 EL Öl 
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Panier Mehl
  • 500 ml Rinderfond
  • 200 ml Rotwein
  • 200 g Gekochte Rote Beete
  • 2 EL schwarze Pfefferkörner
  • 2 Lorbeerblätter 
  • Salz 
  • Frische Petersilie 
  • Frische Knödel

Finden Sie Ihr neues Lieblingsrezept aus dem Bereich Bunte Maultaschenvielfalt!

Veganer Fleischsalat aus Maultaschen

Ein gesundes Maultaschen-Rezept für Veganer

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Maultaschen mit grünem Spargel und Pecorino

Frühlingsmaultaschen mit würzigem Pecorino-Käse

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Maultaschen in Kapern-Senf-Sauce mit gekochten Eiern

Maultaschen in einer cremigen Sauce und dazu gekochte Eier

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Eier im Glas mit Maultaschen und Forellenkaviar

Eine köstliche Überraschung zum Brunch oder zum Frühstücksbuffet

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Vegane Maultaschen-Crostini mit Avocado und Radieschen

Italienisches Ciabatta mit cremigem Avocado- und Frischkäsebelag

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Kumpir mit Maultaschen und Räucherlachs

Backkartoffel mit gerollter Maultaschen-Füllung und Räucherlachs

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer

Auf der Suche nach einem neuen Rezept?

Ob klassisch, ausgefallen, für die schnelle Küche oder edel arrangiert: Bei unseren leckeren Rezeptideen ist für jeden Geschmack und Anlass etwas dabei. Haben Sie schon einmal Maultaschen überbacken? Oder mit Weißweinsauce und Pancettastreifen angerichtet? Unsere Eierspätzle asiatisch verfeinert? Lassen Sie sich von unseren Ideen inspirieren!

Zum Rezeptfinder