Maultaschen-Sate-Spieße mit Thaisalat

Maultaschen-Spieße auf Thaisalat

Zubereitung:

  1. Zunächst den Ingwer schälen und feinreiben. Die Chilischoten und den Knoblauch fein schneiden. Erdnussbutter mit Honig, Chiliöl, Currypulver, Sambal Oelek, Sojasauce, den Schalenabrieb und Saft der Limette, dem feingeriebenen Ingwer, Chili und Knoblauch vermischen. Gegebenfalls mit Salz abschmecken.
  2. Die Maultaschen halbieren und in der Marinade über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen. 
  3. Für den Thaisalat die bunten Karotten schälen und in dünne Streifen schneiden. Die Gurke waschen, in Scheiben schneiden und diese nochmals vierteln. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Das Thaibasilikum waschen, trocken tupfen und die Blätter abzupfen. Die Limette auspressen und diesen in einer Schüssel mit Sojasauce, Sesamöl und die Worcestershiresauce vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die vorbereiteten Karotten, Gurken, Frühlingszwiebeln, Thaibasilikumblätter und Mungobohnensprossen in der Schüssel vermischen.
  5. Das vorbereitete Dressing über den Salat gießen, die Erdnüsse dazugeben und alles gut vermischen.
  6. Die Maultaschen auf Holzspieße aufspießen und anschließend für ca. 7 Minuten in einer zugedeckten Pfanne von beiden Seiten anbraten.
  7. Die Maultaschen-Sate-Spieße mit dem Thaisalat servieren.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 2 Packungen BÜRGER Maultaschen Traditionell Schwäbisch
  • 2 EL Erdnussbutter
  • 1 EL Honig
  • 2 EL Chiliöl
  • 1 TL Currypulver
  • 2 TL Sambal Oelek
  • 5 EL Sojasauce
  • 1 Limette
  • 1 Ingwer
  • 1 Chilischote
  • 2 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Holzspieße

Zutaten für den Thaisalat

  • 200 g bunte Karotten
  • 1 grosse Gurke
  • ½  Bund Frühlingszwiebeln
  • 100 g Mungobohnensprossen
  • 1 Handvoll frisches Thaibasilikum
  • 100 g Erdnüsse
  • 1 Limette
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Worcestershiresauce
  • 1 TL Sesamöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • optional Chiliflocken

Rezeptbewertung:

Hat Ihnen das Rezept geschmeckt? Dann bewerten Sie es!
Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 2 Packungen BÜRGER Maultaschen Traditionell Schwäbisch
  • 2 EL Erdnussbutter
  • 1 EL Honig
  • 2 EL Chiliöl
  • 1 TL Currypulver
  • 2 TL Sambal Oelek
  • 5 EL Sojasauce
  • 1 Limette
  • 1 Ingwer
  • 1 Chilischote
  • 2 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Holzspieße

Zutaten für den Thaisalat

  • 200 g bunte Karotten
  • 1 grosse Gurke
  • ½  Bund Frühlingszwiebeln
  • 100 g Mungobohnensprossen
  • 1 Handvoll frisches Thaibasilikum
  • 100 g Erdnüsse
  • 1 Limette
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Worcestershiresauce
  • 1 TL Sesamöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • optional Chiliflocken

Finden Sie Ihr neues Lieblingsrezept aus dem Bereich Bunte Maultaschenvielfalt!

Eier im Glas mit Maultaschen und Forellenkaviar

Eine köstliche Überraschung zum Brunch oder zum Frühstücksbuffet

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Vegane Maultaschen-Crostini mit Avocado und Radieschen

Italienisches Ciabatta mit cremigem Avocado- und Frischkäsebelag

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Kumpir mit Maultaschen und Räucherlachs

Backkartoffel mit gerollter Maultaschen-Füllung und Räucherlachs

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Maultaschen Foccacia

Der italienische Snack schwäbisch interpretiert

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Maultaschen-Bruschetta

Schmackhafte Maultaschen nach italienischer Art

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Gebratene Maultaschen auf Karottenhumus mit Feta

Gebratene Maultaschen auf Karottenhumus mit Feta-Käse

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer

Auf der Suche nach einem neuen Rezept?

Ob klassisch, ausgefallen, für die schnelle Küche oder edel arrangiert: Bei unseren leckeren Rezeptideen ist für jeden Geschmack und Anlass etwas dabei. Haben Sie schon einmal Maultaschen überbacken? Oder mit Weißweinsauce und Pancettastreifen angerichtet? Unsere Eierspätzle asiatisch verfeinert? Lassen Sie sich von unseren Ideen inspirieren!

Zum Rezeptfinder