Frühlingshafte Maultaschen-Minestrone

Minestrone aus Spargel, Kohlrabi und Erbsen mit Maultascheneinlage

Zubereitung:

  1. Für die Brühe den Butterschmalz in einem großen Topf zerlassen. Die Zwiebeln häuten und halbieren, anschließend in den Topf geben und scharf anbraten. Dann mit dem kalten Wasser aufgießen.
  2. Das Suppengrün putzen, grob würfeln und zusammen mit dem Parmesan und den Kräutern in den Topf geben. Alles für 20 Minuten leicht köcheln lassen. Ein kleiner Tipp: Die Schalen bzw. Reste der Gemüseeinlage für die Minestrone können auch super in die Brühe gegeben werden.
  3. Für die Minestrone den Spargel waschen und ggfs. das holzige Ende entfernen und ihn in mundgerechte Stücke schneiden. Den Kohlrabi schälen und würfeln. Romanesco vom Strunk befreien und die Röschen ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden. Die Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden.
  4. Sobald die Brühe fertig ist, kann diese durch ein Sieb gegossen werden.
  5. Das Gemüse sowie die in Scheiben geschnittenen Maultaschen hinzugeben und alles für 10 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Parmesan garnieren.

Zutaten für 4 Portionen:

Zutaten Brühe

  • 1 Bund Suppengrün (Porree, Knollensellerie, Möhren, Petersilie)
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Liter Wasser
  • 2 EL Butterschmalz
  • eine Handvoll frischer Kräuter
  • Endstück vom Parmesan

Zutaten Minestrone

  • 1 Packung Gemüsemaultaschen von BÜRGER
  • 2 Liter der oben hergestellten Brühe
  • 6 Stangen grünen Spargel
  • 50 g Kohlrabi
  • 100 g Erbsen
  • 1⁄2 Romanesco Kopf
  • 1⁄2 Bund Lauchzwiebeln
  • 2 TL Zitronensaft
  • grobes Meersalz
  • schwarzer Pfeffer
  • 4 TL geriebener Parmesan

Rezeptbewertung:

Hat Ihnen das Rezept geschmeckt? Dann bewerten Sie es!
Bewertung: 4.50

Zutaten für 4 Portionen:

Zutaten Brühe

  • 1 Bund Suppengrün (Porree, Knollensellerie, Möhren, Petersilie)
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Liter Wasser
  • 2 EL Butterschmalz
  • eine Handvoll frischer Kräuter
  • Endstück vom Parmesan

Zutaten Minestrone

  • 1 Packung Gemüsemaultaschen von BÜRGER
  • 2 Liter der oben hergestellten Brühe
  • 6 Stangen grünen Spargel
  • 50 g Kohlrabi
  • 100 g Erbsen
  • 1⁄2 Romanesco Kopf
  • 1⁄2 Bund Lauchzwiebeln
  • 2 TL Zitronensaft
  • grobes Meersalz
  • schwarzer Pfeffer
  • 4 TL geriebener Parmesan

Finden Sie Ihr neues Lieblingsrezept aus dem Bereich Bunte Maultaschenvielfalt!

Herbstlicher Eintopf

Maultaschen-Kürbis Eintopf mit einem köstlichen Linsen-Topping

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Zwiebelsuppe mit Käse überbackenen Maultaschen und Schnittlauch

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Maultaschen im Speckmantel mit Pflaumen-Sojadip

Maultaschen mit Bauchspeck umwickelt, auf einem Bett aus Rettich-Spaghetti

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Maultaschensalat mit Ziegenkäse

Dazu ein herrliches Erdbeer-Rhabarber-Chutney

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Gegrillte Maultaschen & Süßkartoffeln

Vegane Maultaschen & Süßkartoffeln gegrillt mit Avocado-Limetten-Dip & Koriander-Minz-Öl

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Maultaschen-Kumpir

Gefüllte Ofenkartoffel mit Käse, Gurkensalat, Couscous und Maultaschen

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer

Auf der Suche nach einem neuen Rezept?

Ob klassisch, ausgefallen, für die schnelle Küche oder edel arrangiert: Bei unseren leckeren Rezeptideen ist für jeden Geschmack und Anlass etwas dabei. Haben Sie schon einmal Maultaschen überbacken? Oder mit Weißweinsauce und Pancettastreifen angerichtet? Unsere Eierspätzle asiatisch verfeinert? Lassen Sie sich von unseren Ideen inspirieren!

Zum Rezeptfinder