schließen

Couscous-Salat mit gebratenen Maultaschen

Pinker Perl-Couscous Salat mit gebratenen Maultaschen und Zitronen-Minz-Dressing

Zubereitung:

  1. Gemüsebrühe und Rote Beete-Saft in einen Topf geben, Perl-Couscous hinzugeben und aufkochen lassen.
  2. Den Perl-Couscous köcheln lassen, bis er bissfest ist (ca. 10 Minuten). Perl-Couscous abgießen.
  3. Für das Dressing Zitronensaft, Senf und Ahornsirup und Gewürze gründlich verrühren. Das Olivenöl zum Schluss mit einem Schneebesen cremig darunter rühren. Final abschmecken und die fein gehackte Minze zugeben.
  4. Die Maultaschen in Scheiben schneiden. Eine Grillpfanne mit Olivenöl benetzen, erhitzen und die Maultaschen von beiden Seiten goldgelb und knusprig braten.
  5. Den Perl-Couscous mit dem Dressing, Petersilie, Frühlingszwiebeln, Granatapfelkernen und Oliven vermischen, auf Tellern anrichten und mit den knusprig gebratenen Maultaschen toppen.

Tipp:

Tipp: In den Perl-Couscous passen auch gut Würfel von gegarter Roter Beete, zerbröselter Feta-Käse, Gurke oder Paprika.


Zutaten für 4 Portionen:

Für den Salat:

  • 2 Päckchen BÜRGER Maultaschen traditionell schwäbisch
  • Olivenöl zum Anbraten
  • 700 g Perl-Couscous
  • 1000 ml Gemüsebrühe
  • 500 ml Rote Bete Saft
  • 1 Handvoll frische Blattpetersilie
  • 2 Frühlingszwiebel, in Ringe geschnitten
  • Einige Granatapfelkerne
  • Einige Kalamata-Oliven

Für das Dressing:

  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 2 TL Senf
  • 4 TL Ahornsirup
  • 10 EL Olivenöl
  • Je eine gute Prise Salz & Pfeffer
  • 2 TL Baharat (orientalische Würzmischung)
  • 1 TL Chili-Flocken
  • 1 Handvoll frische Minzblätter, fein gehackt

Rezeptbewertung:

Hat Ihnen das Rezept geschmeckt? Dann bewerten Sie es!
Bewertung: 5.00

Zutaten für 4 Portionen:

Für den Salat:

  • 2 Päckchen BÜRGER Maultaschen traditionell schwäbisch
  • Olivenöl zum Anbraten
  • 700 g Perl-Couscous
  • 1000 ml Gemüsebrühe
  • 500 ml Rote Bete Saft
  • 1 Handvoll frische Blattpetersilie
  • 2 Frühlingszwiebel, in Ringe geschnitten
  • Einige Granatapfelkerne
  • Einige Kalamata-Oliven

Für das Dressing:

  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 2 TL Senf
  • 4 TL Ahornsirup
  • 10 EL Olivenöl
  • Je eine gute Prise Salz & Pfeffer
  • 2 TL Baharat (orientalische Würzmischung)
  • 1 TL Chili-Flocken
  • 1 Handvoll frische Minzblätter, fein gehackt

Finden Sie Ihr neues Lieblingsrezept aus dem Bereich Maultaschen!

„Himmel und Erde“ mit Maultaschen

Maultaschen mit Kartoffelstampf, Speck und Apfelkompott

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Maultaschen nach Hausfrauenart

Frittierte Maultaschen mit einer Sauce aus Schmand, Zwiebeln, Apfel und Honig

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Schnippelbohneneintopf mit Maultaschen

Eintopf mit Maultaschen, grünen Bohnen, Kartoffeln, Zwiebeln und Speck

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Couscous-Salat mit gebratenen Maultaschen

Pinker Perl-Couscous Salat mit gebratenen Maultaschen und Zitronen-Minz-Dressing

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Frühlingshafte Maultaschen-Minestrone

Minestrone aus Spargel, Kohlrabi und Erbsen mit Maultascheneinlage

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Maultaschen-Quesadillas

Maultaschen, bunte Paprika, Zwiebeln, Mais und Käse zwischen zwei Tortilla-Wraps

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer

Auf der Suche nach einem neuen Rezept?

Ob klassisch, ausgefallen, für die schnelle Küche oder edel arrangiert: Bei unseren leckeren Rezeptideen ist für jeden Geschmack und Anlass etwas dabei. Haben Sie schon einmal Maultaschen überbacken? Oder mit Weißweinsauce und Pancettastreifen angerichtet? Unsere Eierspätzle asiatisch verfeinert? Lassen Sie sich von unseren Ideen inspirieren!

Zum Rezeptfinder