Tajine mit Hähnchenmaultaschen

Hähnchen-Tajine mit Hähnchenmaultaschen, getrockneten Aprikosen und Pistazien

Zubereitung:

  1. Die Hähnchenkeulen in 2 Teile schneiden, abwaschen und trocken tupfen. In etwas Öl in einem Schmortopf oder einer Tajine rundherum goldbraun anbraten und aus dem Topf nehmen.
  2. Karotten schälen, in mundgerechte Stücke schneiden und die Aprikosen halbieren. Die Kichererbsen unter kaltem Wasser abspülen. Zwiebel, Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken.
  3. 2 EL Butter in dem Schmortopf erhitzen und alles darin anschwitzen. Zimt, Safran, Kurkuma, Raz el Hanout kurz mit anschwitzen. Dosentomaten und Geflügelbrühe angießen. Hähnchenteile, Karotten, Aprikosen und Kichererbsen dazu geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles abgedeckt bei niedriger Hitze 45 Minuten schmoren lassen.
  4. Die Maultaschen in Dreiecke schneiden, dazu geben und weitere 6-8 Minuten mitschmoren lassen.
  5. Mit frisch gehackten Kräutern und Pistazien betreut und etwas Joghurt servieren.

Tipp:

Mit etwas Fladenbrot servieren.


Zutaten für 4 Portionen:

  • 2 Packungen BÜRGER Maultaschen mit Hähnchenfleisch
  • 4 Hähnchenkeulen
  • Sonnenblumenöl
  • 2 große Karotten
  • 100g getrocknete Aprikosen
  • 1 Dose Kichererbsen 400g
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 2 cm Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 El. Butter
  • 1/2 Tl. Zimt gemahlen
  • 1 Döschen Safran
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Raz el Hanout
  • 1 Dose stückige Tomaten 400g
  • 400ml Geflügelbrühe
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 20g gehackte Pistazien
  • Kräuter nach Belieben (Koriander, Petersilie oder Minze)
  • 200g Joghurt 10%

Rezeptbewertung:

Hat Ihnen das Rezept geschmeckt? Dann bewerten Sie es!
Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 2 Packungen BÜRGER Maultaschen mit Hähnchenfleisch
  • 4 Hähnchenkeulen
  • Sonnenblumenöl
  • 2 große Karotten
  • 100g getrocknete Aprikosen
  • 1 Dose Kichererbsen 400g
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 2 cm Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 El. Butter
  • 1/2 Tl. Zimt gemahlen
  • 1 Döschen Safran
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Raz el Hanout
  • 1 Dose stückige Tomaten 400g
  • 400ml Geflügelbrühe
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 20g gehackte Pistazien
  • Kräuter nach Belieben (Koriander, Petersilie oder Minze)
  • 200g Joghurt 10%

Finden Sie Ihr neues Lieblingsrezept aus dem Bereich Bunte Maultaschenvielfalt!

Veganer Fleischsalat aus Maultaschen

Ein gesundes Maultaschen-Rezept für Veganer

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Maultaschen mit grünem Spargel und Pecorino

Frühlingsmaultaschen mit würzigem Pecorino-Käse

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Maultaschen in Kapern-Senf-Sauce mit gekochten Eiern

Maultaschen in einer cremigen Sauce und dazu gekochte Eier

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Eier im Glas mit Maultaschen und Forellenkaviar

Eine köstliche Überraschung zum Brunch oder zum Frühstücksbuffet

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Vegane Maultaschen-Crostini mit Avocado und Radieschen

Italienisches Ciabatta mit cremigem Avocado- und Frischkäsebelag

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Kumpir mit Maultaschen und Räucherlachs

Backkartoffel mit gerollter Maultaschen-Füllung und Räucherlachs

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer

Auf der Suche nach einem neuen Rezept?

Ob klassisch, ausgefallen, für die schnelle Küche oder edel arrangiert: Bei unseren leckeren Rezeptideen ist für jeden Geschmack und Anlass etwas dabei. Haben Sie schon einmal Maultaschen überbacken? Oder mit Weißweinsauce und Pancettastreifen angerichtet? Unsere Eierspätzle asiatisch verfeinert? Lassen Sie sich von unseren Ideen inspirieren!

Zum Rezeptfinder