Frühlingshafte Maultaschen-Bowl

Eine glutenfreie Bowl mit Maultaschen und frischem Gemüse

Zubereitung:

  1. Zuerst den Weißkohlsalat vorbereiten. Dazu den Weißkohl in feine Streifen schneiden oder hobeln und in eine Schüssel geben. Etwa 1 l Wasser zum Kochen bringen. Den Weißkohl mit dem kochenden Wasser übergießen, 2 EL Weißweinessig dazugeben und ca. 20 Minuten ziehen lassen. Das Wasser abgießen. Den Weißkohl mit 2 EL Olivenöl und 1 EL Weißweinessig würzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken, gut durchmischen und beiseite stellen.
  2. Die Zutaten für den Rote Beete-Hummus zusammen in einen Mixer geben und glatt pürieren. Evtl. etwas Wasser dazugeben, wenn der Mixer die Zutaten nicht greifen kann.
  3. Die Zutaten für das Tahini-Dressing glattrühren. Beiseite stellen.
  4. Die Erbsen in kochendem Wasser kurz blanchieren, eiskalt abschrecken, beiseite stellen. Die Gurke waschen, mit einem Sparschäler in lange Streifen schneiden und längs einrollen. Die Radieschen und die Ringelbeete in dünne Scheiben schneiden. Aus 1 EL Weißweinessig, 1 EL Olivenöl, dem Senf und dem Honig eine Vinaigrette rühren. Den Spinat waschen, abtropfen lassen und mit der Vinaigrette vermischen.
  5. Die Maultaschen in 1 EL Olivenöl goldbraun anbraten. Mit etwas frischer Kresse würzen und halbieren.
  6. Zum Anrichten der Bowls jeweils ca. 2 Handvoll Spinat in insgesamt vier Schüsseln geben. Die Erbsen dazugeben, die Gurken aufteilen und jeweils einige Scheiben Ringelbete und Radieschen hinzufügen. Ein bis zwei Esslöffel Weißkrautsalat und je drei halbe Maultaschen in die Schüsseln geben. Einen großen Esslöffel Rote Beete-Hummus drauf – und zum Schluss mit dem Tahini-Dressing beträufeln.

Tipp:

Nach Wunsch mit Kräutern und Sprossen dekorieren.


Zutaten für 4 Portionen:

Salat:

  • 1 Packung BÜRGER Maultaschen glutenfrei (à 360 g)
  • 200 g Babyspinat
  • 200 g TK-Erbsen oder frische Erbsen
  • 2 Stück Ringelbeete
  • 1 Gurke
  • 1 Bund Radieschen
  • ½ Weißkohl
  • 4 EL Weißweinessig
  • 4 EL Olivenöl
  • ½ TL Senf
  • 1 TL Honig
  • 1 Prise Zucker
  • Kresse
  • Rote Beete-Sprossen
  • Salz
  • Pfeffer

Tahini-Dressing:

  • 4 EL Tahini
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 EL Honig
  • 5 EL Wasser

Rote Beete-Hummus:

  • 2 Stück gekochte Rote Beete
  • 240 g gekochte Kichererbsen
  • 1 TL Tahini
  • 1 TL Zitronensaft
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • Salz, Pfeffer

Rezeptbewertung:

Hat Ihnen das Rezept geschmeckt? Dann bewerten Sie es!
Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Zutaten für 4 Portionen:

Salat:

  • 1 Packung BÜRGER Maultaschen glutenfrei (à 360 g)
  • 200 g Babyspinat
  • 200 g TK-Erbsen oder frische Erbsen
  • 2 Stück Ringelbeete
  • 1 Gurke
  • 1 Bund Radieschen
  • ½ Weißkohl
  • 4 EL Weißweinessig
  • 4 EL Olivenöl
  • ½ TL Senf
  • 1 TL Honig
  • 1 Prise Zucker
  • Kresse
  • Rote Beete-Sprossen
  • Salz
  • Pfeffer

Tahini-Dressing:

  • 4 EL Tahini
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 EL Honig
  • 5 EL Wasser

Rote Beete-Hummus:

  • 2 Stück gekochte Rote Beete
  • 240 g gekochte Kichererbsen
  • 1 TL Tahini
  • 1 TL Zitronensaft
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • Salz, Pfeffer

Finden Sie Ihr neues Lieblingsrezept aus dem Bereich Maultaschen!

Grillgemüsesalat

Gegrillte Aubergine, Zucchini, Spargel, Paprika und vegane Maultaschen, angerichtet als Salat

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Rote Beete-Pfannkuchen mit veganer Maultaschenfüllung

Rote Pfannkuchen belegt mit Avocado-Creme, Rotkohl, Karotte, Paprika, Blattspinat und Maultaschen

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Vegane Erbsentarte mit Maultaschen

Französischer Mürbeteigkuchen mit Maultaschen und Erbsen

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Gemüsepasta mit veganen Maultaschen

Zucchini-Nudeln mit Spargel, veganen Maultaschen und veganer Sahnesauce

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Maultaschen-Gemüse-Eintopf

Gemüse-Eintopf mit BÜRGER Maultaschen traditionell schwäbisch

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Maultaschen in Karotten-Kokos-Kurkuma-Süppchen

Sonnengelbes Süppchen mit Karotten, Süßkartoffeln und Kokosmilch mit gebratenen Gemüsemaultaschen, Kresse und Gänseblümchen

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer

Auf der Suche nach einem neuen Rezept?

Ob klassisch, ausgefallen, für die schnelle Küche oder edel arrangiert: Bei unseren leckeren Rezeptideen ist für jeden Geschmack und Anlass etwas dabei. Haben Sie schon einmal Maultaschen überbacken? Oder mit Weißweinsauce und Pancettastreifen angerichtet? Unsere Eierspätzle asiatisch verfeinert? Lassen Sie sich von unseren Ideen inspirieren!

Zum Rezeptfinder