Maultaschen mit Chili-Zitronen-Leberkäse-Füllung

Nudelteig gefüllt mit einer Chili-Zitronen-Leberkäse-Creme, dazu süße Senfsauce und Petersiliensalz

Zubereitung:

  1. Für die Füllung den Leberkäse in einer Schüssel mit der Sahne glattrühren.
  2. Die Chilischote entkernen und fein hacken. Petersilieblättchen abzupfen, eine Hälfte mit dem Meersalz im Mörser fein zerreiben, die andere Hälfte fein gehackt mit der Chili und 1 TL fein geriebener Zitronenschale unter den Leberkäse rühren. Mit etwas Muskat würzen.
  3. Für die Sauce Schalotten schälen, halbieren und fein würfeln. Die Butter in einem Topf erhitzen und die Schalottenwürfel 1 Minute anschwitzen. Den Weißwein dazu geben und fast vollständig einkochen lassen. Brühe und Sahne angießen und abgedeckt bei niedriger Hitze 15 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss süßen Senf und Meerrettich dazu geben und mit einem Stabmixer gut durchmixen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Den Nudelteig vor sich ausrollen und die Füllung in einen Spitz oder Gefrierbeutel geben und der Länge nach ca. 4 cm breit auf den unteren Teil des Teiges aufspritzen. Das Ei verquirlen und den oberen Teil des Teiges damit einstreichen. Jetzt den Nudelteig von unten nach oben gleichmäßig und locker aufrollen. Die so entstanden Rolle mit etwas Mehl bestäuben. Mit dem Stiel eines Holzlöffels die Größe der Maultaschen durch runterdrücken einteilen. Mit einem Messer dann die Maultaschen durch schneiden.
  5. Die Maultaschen in kochendes Salzwasser geben, die Hitze reduzieren und 10-12 Minuten ziehen lassen. Abtropfen lassen und mit der Sauce und dem Salz betreut servieren.

Tipp:

Wer möchte, kann noch etwas Blattspinat dazu servieren.


Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Packung BÜRGER Nudelteig
  • 500g roher Leberkäse oder rohe feine Bratwurst
  • 60 ml Sahne
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 1 rote Chilischote
  • 8 Stiele glatte Petersilie
  • 1 TL grobes Meersalz
  • Muskat, frisch gemahlen
  • 2 Schalotten
  • 1 EL Butter
  • 100ml Weißwein ( mit Kindern Apfelsaft verwenden )
  • 450ml Geflügelbrühe
  • 250ml Sahne
  • 3 ElL süßer Senf
  • 1 EL geriebener Tafelmeerrettich
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 Ei
  • Mehl zum bestäuben

Rezeptbewertung:

Hat Ihnen das Rezept geschmeckt? Dann bewerten Sie es!
Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Packung BÜRGER Nudelteig
  • 500g roher Leberkäse oder rohe feine Bratwurst
  • 60 ml Sahne
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 1 rote Chilischote
  • 8 Stiele glatte Petersilie
  • 1 TL grobes Meersalz
  • Muskat, frisch gemahlen
  • 2 Schalotten
  • 1 EL Butter
  • 100ml Weißwein ( mit Kindern Apfelsaft verwenden )
  • 450ml Geflügelbrühe
  • 250ml Sahne
  • 3 ElL süßer Senf
  • 1 EL geriebener Tafelmeerrettich
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 Ei
  • Mehl zum bestäuben

Finden Sie Ihr neues Lieblingsrezept aus dem Bereich Spezialitäten!

Kartoffel-Gnocchi mit Gorgonzolasauce

Gnocchi mit würziger Gorgonzolasauce

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Süßkartoffel-Gnocchi-Auflauf

Leckerer Gnocchi-Auflauf mit Süßkartoffel und Spinat

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Indisches Curry mit Süßkartoffel-Gnocchi

Indisches Curry mit Zuckerschoten, Erbsen und Blumenkohl und Gnocchi als Einlage

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Süßkartoffel-Gnocchi mit Peri Peri Chicken, Mais, Kokos und Spinat

Ein afrikanisches Gericht mit Hähnchenkeulen und Gnocchi

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Karamellisierte Gnocchi, Cheesecake-Creme und Rhabarber

Ein leckerer Nachtisch mit Kartoffel-Gnocchi

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Gnocchi mit Tandoori-Lachs

Laktosefrei und einwandfrei: Tomatengnocchi mit Tandoori-Lachs, Mais, Kokosmilch und frischer Minze

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer

Auf der Suche nach einem neuen Rezept?

Ob klassisch, ausgefallen, für die schnelle Küche oder edel arrangiert: Bei unseren leckeren Rezeptideen ist für jeden Geschmack und Anlass etwas dabei. Haben Sie schon einmal Maultaschen überbacken? Oder mit Weißweinsauce und Pancettastreifen angerichtet? Unsere Eierspätzle asiatisch verfeinert? Lassen Sie sich von unseren Ideen inspirieren!

Zum Rezeptfinder