schließen

Maultaschen in feiner Weißweinsauce

Feines Maultaschengericht mit Weißwein und würzigen Schinkenstreifen.

Zubereitung:

  1. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, auf einen flachen Teller geben und auskühlen lassen.
  2. Die Schalotte schälen und in feine Ringe schneiden; anschließend den Pancetta in Streifen schneiden.
  3. Oregano waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen.
  4. 1 EL Butter in einem Topf schmelzen und die Schalotten darin glasig dünsten. Mehl darüberstäuben und unter Rühren anschwitzen.
  5. Anschließend den Weißwein und die Brühe zugießen. 5–8 Minuten köcheln lassen.
  6. Die Maultaschen nach der Packungsanleitung in heißer Brühe garen; 2-3 Minuten vor Ende der Garzeit herausnehmen und trocken tupfen.
  7. Die Zitrone heiß waschen, trocken reiben und die Hälfte der Schale fein abraspeln. Restliche Zitrone kann anderweitig verwendet werden.
  8. 1 TL Butter und Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen und den Pancetta darin knusprig braten, anschließend herausnehmen und die Maultaschen im Bratfett unter Wenden 4–5 Minuten anrösten.
  9. Die Hälfte der Oreganoblättchen fein hacken. Mit Zitronenschale und Sahne zur Sauce geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ca. 2 Minuten weiterköcheln lassen.
  10. Die Maultaschen mit der Soße, den Pancettastreifen und den Mandelblättchen auf Tellern anrichten. Nach Belieben mit Oreganoblättchen bestreuen.

Tipp: Frische Champignons mit dem Pancetta anbraten und dazu reichen.

Zutaten für 4 Portionen:

  • Ca. 800g BÜRGER Maultaschen
  • 25 g Mandelblättchen
  • 1 Schalotte
  • 100 g Pancetta (ital. Bauchspeck)
  • 5–6 Stiele Oregano
  • Etwas Butter
  • 1 TL Mehl
  • 100 ml trockener Weißwein: 250 ml Gemüsebrühe
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 EL Öl
  • 100 g Schlagsahne
  • Salz
  • Pfeffer

Rezeptbewertung:

Hat Ihnen das Rezept geschmeckt? Dann bewerten Sie es!
Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Zutaten für 4 Portionen:

  • Ca. 800g BÜRGER Maultaschen
  • 25 g Mandelblättchen
  • 1 Schalotte
  • 100 g Pancetta (ital. Bauchspeck)
  • 5–6 Stiele Oregano
  • Etwas Butter
  • 1 TL Mehl
  • 100 ml trockener Weißwein: 250 ml Gemüsebrühe
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 EL Öl
  • 100 g Schlagsahne
  • Salz
  • Pfeffer

Finden Sie Ihr neues Lieblingsrezept aus dem Bereich Maultaschen!

„Himmel und Erde“ mit Maultaschen

Maultaschen mit Kartoffelstampf, Speck und Apfelkompott

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Maultaschen nach Hausfrauenart

Frittierte Maultaschen mit einer Sauce aus Schmand, Zwiebeln, Apfel und Honig

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Schnippelbohneneintopf mit Maultaschen

Eintopf mit Maultaschen, grünen Bohnen, Kartoffeln, Zwiebeln und Speck

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Couscous-Salat mit gebratenen Maultaschen

Pinker Perl-Couscous Salat mit gebratenen Maultaschen und Zitronen-Minz-Dressing

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Frühlingshafte Maultaschen-Minestrone

Minestrone aus Spargel, Kohlrabi und Erbsen mit Maultascheneinlage

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Maultaschen-Quesadillas

Maultaschen, bunte Paprika, Zwiebeln, Mais und Käse zwischen zwei Tortilla-Wraps

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer

Auf der Suche nach einem neuen Rezept?

Ob klassisch, ausgefallen, für die schnelle Küche oder edel arrangiert: Bei unseren leckeren Rezeptideen ist für jeden Geschmack und Anlass etwas dabei. Haben Sie schon einmal Maultaschen überbacken? Oder mit Weißweinsauce und Pancettastreifen angerichtet? Unsere Eierspätzle asiatisch verfeinert? Lassen Sie sich von unseren Ideen inspirieren!

Zum Rezeptfinder