schließen

Frühlingshafte Spätzle

Spätzle mit Frühlingsbutter, Erbsen und Meerrettich-Kresse-Dip

Zubereitung:

  1. Für die Kräuterbutter die Kräuter und die Radieschen klein hacken und mit dem Zitronenabrieb, der Butter, Salz und Pfeffer verrühren. In ein Schälchen füllen und kaltstellen.
  2. Für den Dip den Joghurt mit dem Senf, dem Meerrettich, der Kresse, Salz und Pfeffer verrühren.
  3. Spätzle in Salzwasser 1-2 Minuten leicht köcheln lassen und abgießen.
  4. Butter in einer beschichteten Pfanne zerlassen und Spätzle darin schwenken.
  5. Erbsen dazugeben und alles durchrühren.
  6. Auf Teller verteilen, mit klein geschnittenen Radieschen, der Frühlingsbutter und dem Dip servieren.

Zutaten für 4 Portionen:

Kräuterbutter:

  • 100 g Butter (weich)
  • 1 Bund Kräuter (Petersilie, Schnittlauch, Kerbel)
  • 5 mittelgroße Radieschen
  • Abrieb einer halben Bio-Zitrone
  • Salz, Pfeffer

Meerrettich-Dip:

  • 1 Becher Naturjoghurt, 3,5 % Fett
  • 1 TL Dijonsenf
  • 2 TL Meerrettich, frisch gerieben oder aus dem Glas
  • 1 Kästchen Kresse
  • Salz, Pfeffer

Spätzle:

  • 500 g BÜRGER Schwäbische Eierspätzle
  • 1-2 EL Butter
  • 100 g Erbsen
  • 4 große Radieschen

Rezeptbewertung:

Hat Ihnen das Rezept geschmeckt? Dann bewerten Sie es!
Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Zutaten für 4 Portionen:

Kräuterbutter:

  • 100 g Butter (weich)
  • 1 Bund Kräuter (Petersilie, Schnittlauch, Kerbel)
  • 5 mittelgroße Radieschen
  • Abrieb einer halben Bio-Zitrone
  • Salz, Pfeffer

Meerrettich-Dip:

  • 1 Becher Naturjoghurt, 3,5 % Fett
  • 1 TL Dijonsenf
  • 2 TL Meerrettich, frisch gerieben oder aus dem Glas
  • 1 Kästchen Kresse
  • Salz, Pfeffer

Spätzle:

  • 500 g BÜRGER Schwäbische Eierspätzle
  • 1-2 EL Butter
  • 100 g Erbsen
  • 4 große Radieschen

Finden Sie Ihr neues Lieblingsrezept aus dem Bereich Spätzle/Knöpfle!

Frühlingshafte Spätzle

Spätzle mit Frühlingsbutter, Erbsen und Meerrettich-Kresse-Dip

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Spätzle-Curry

Schwäbische Spätzle fein interpretiert: Mit frischen Garnelen

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Spätzletopf mit Schweinefilet

Für den besonderen Anlass: Spätzle mit feinem Schweinefilet

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Käsespätzle auf italienisch

Die italienische Variation des schwäbischen Klassikers

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Gurken-Pilz-Topf

Der schwäbische Klassiker in Kombination mit herzhaftem Gurken-Pilz-Gulasch.

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Spätzle "aglio e olio"

Der italienische Klassiker einmal anders: Spätzle mit Öl und Knoblauch

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer

Auf der Suche nach einem neuen Rezept?

Ob klassisch, ausgefallen, für die schnelle Küche oder edel arrangiert: Bei unseren leckeren Rezeptideen ist für jeden Geschmack und Anlass etwas dabei. Haben Sie schon einmal Maultaschen überbacken? Oder mit Weißweinsauce und Pancettastreifen angerichtet? Unsere Eierspätzle asiatisch verfeinert? Lassen Sie sich von unseren Ideen inspirieren!

Zum Rezeptfinder