Vegane Erbsentarte mit Maultaschen

Französischer Mürbeteigkuchen mit Maultaschen und Erbsen

Zubereitung:

  1. Für den Teig die Zutaten verkneten und zugedeckt ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  2. In der Zwischenzeit eine Tarte-Form mit Öl bepinseln und mit etwas Mehl bestäuben.
  3. Den Teig dünn ausrollen und die Tarte-Form damit auslegen. Den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen und mit Hülsenfrüchten belegen. 15 Minuten bei 170 °C Unter-/Oberhitze backen. Aus dem Ofen nehmen.
  4. Für die Füllung die Erbsen 5 Minuten garkochen und mit kaltem Wasser abschrecken.
  5. Die Schalotte und die Knoblauchzehe klein würfeln. In einem Topf Olivenöl erhitzen und die Würfel darin andünsten. Die Erbsen, die Sahne, Salz, Pfeffer, den Abrieb und Saft der Zitrone sowie die Minze hinzugeben. Mit einem Pürierstab pürieren. Das Püree auf den Tarte-Boden geben und glattstreichen.
  6. Die Maultaschen in Salzwasser 8 Minuten garkochen. Abtropfen lassen und in ca. 8 mm dicke Scheiben schneiden. Die Tarte damit belegen und im Backofen nochmals 12 bis 14 Minuten backen.
  7. Mit Kresse bestreut servieren.

Zutaten für 4 Portionen:

Für den Teig:

  • 150 g Dinkelmehl, Type 630
  • 120 g kalte vegane Margarine
  • 1 TL Salz
  • 3-4 EL kaltes Wasser

Für die Füllung:

  • 300 g BÜRGER vegane Maultaschen
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 g vegane Margarine
  • 400 g Erbsen (TK)
  • 1 EL Olivenöl
  • 100 g Sojasahne
  • Salz, Pfeffer
  • Abrieb und Saft von ½ Bio-Zitrone
  • 2 Zweige Minze
  • Kresse
  • vegane Margarine für die Form
  • Hülsenfrüchte zum Blindbacken

Rezeptbewertung:

Hat Ihnen das Rezept geschmeckt? Dann bewerten Sie es!
Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Zutaten für 4 Portionen:

Für den Teig:

  • 150 g Dinkelmehl, Type 630
  • 120 g kalte vegane Margarine
  • 1 TL Salz
  • 3-4 EL kaltes Wasser

Für die Füllung:

  • 300 g BÜRGER vegane Maultaschen
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 g vegane Margarine
  • 400 g Erbsen (TK)
  • 1 EL Olivenöl
  • 100 g Sojasahne
  • Salz, Pfeffer
  • Abrieb und Saft von ½ Bio-Zitrone
  • 2 Zweige Minze
  • Kresse
  • vegane Margarine für die Form
  • Hülsenfrüchte zum Blindbacken

Finden Sie Ihr neues Lieblingsrezept aus dem Bereich Maultaschen!

Grillgemüsesalat

Gegrillte Aubergine, Zucchini, Spargel, Paprika und vegane Maultaschen, angerichtet als Salat

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Rote Beete-Pfannkuchen mit veganer Maultaschenfüllung

Rote Pfannkuchen belegt mit Avocado-Creme, Rotkohl, Karotte, Paprika, Blattspinat und Maultaschen

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Vegane Erbsentarte mit Maultaschen

Französischer Mürbeteigkuchen mit Maultaschen und Erbsen

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Gemüsepasta mit veganen Maultaschen

Zucchini-Nudeln mit Spargel, veganen Maultaschen und veganer Sahnesauce

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Maultaschen-Gemüse-Eintopf

Gemüse-Eintopf mit BÜRGER Maultaschen traditionell schwäbisch

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Maultaschen in Karotten-Kokos-Kurkuma-Süppchen

Sonnengelbes Süppchen mit Karotten, Süßkartoffeln und Kokosmilch mit gebratenen Gemüsemaultaschen, Kresse und Gänseblümchen

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer

Auf der Suche nach einem neuen Rezept?

Ob klassisch, ausgefallen, für die schnelle Küche oder edel arrangiert: Bei unseren leckeren Rezeptideen ist für jeden Geschmack und Anlass etwas dabei. Haben Sie schon einmal Maultaschen überbacken? Oder mit Weißweinsauce und Pancettastreifen angerichtet? Unsere Eierspätzle asiatisch verfeinert? Lassen Sie sich von unseren Ideen inspirieren!

Zum Rezeptfinder