schließen

Rote Beete-Suppe mit Maultaschen

Rote Beete-Suppe mit Wasabi-Popcorn, Kokosschaum und Maultaschen-Spieß

Zubereitung:

  1. Rote Beete schälen, dabei eventuell Einmalhandschuhe tragen. 1000 g der Beete in Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und in grobe Stücke schneiden. Die Schale des Ingwers abschaben und ihn fein hacken. Die restlichen 400 g der Roten Beete mit dem Spiralschneider zu „Spaghetti" verarbeiten. Alternativ in ganz feine Streifen schneiden. Für später beiseitestellen. 
  2. 2 EL Kokosöl in einem großen Topf erhitzen und darin Zwiebel und Knoblauch glasig andünsten. Rote Beete-Stücke hineingeben und ebenfalls etwa 2 Minuten andünsten. Ingwer, Korianderpulver und Chili hinzugeben und kurz mit anbraten. Dann Gemüsebrühe aufgießen. Suppe etwa 30 Minuten köcheln lassen, bis die Beete gargekocht ist. Suppe mit einem Pürierstab fein pürieren und mit Limettensaft, Salz, Honig, Zimt und Chili abschmecken. Gemüsespaghetti in die Suppe geben und noch mal kurz aufkochen lassen, die Spaghetti sollen noch knackigen Biss behalten.
  3. 2 EL Kokosöl in einem weiten Topf mit Deckel auf höchster Stufe erhitzen. Popcornmais hineingeben und den Deckel auflegen. Wenn der Mais beginnt aufzupeppen, den Topf etwas rütteln und ggf. Hitze herunterschalten. Warten bis aus dem gesamten Mais Popcorn entstanden ist. In einer Pfanne 4 EL Wasabipaste mit 4 TL Öl und 2 TL Salz verrühren und erwärmen, dann das Popcorn darin wenden, bis es gleichmäßig benetzt ist.
  4. Maultaschen in etwa 0,8 cm dicke Scheiben schneiden und auf die Schaschlikspieße aufspießen. Maultaschen-Spieße in einer Pfanne in etwas Öl von beiden Seiten goldgelb braten.
  5. Kokosmilch erwärmen und aufschäumen. (Tipp: Dafür kann auch gut ein Pürierstab verwendet werden: Topf schräg halten, damit genug Luft untergeschlagen wird.)
  6. Zuerst die „Rote Beete-Spaghetti“ auf die Teller verteilen, dann die heiße Suppe darüber geben. Kokosschaum und etwas von der Kokosmilch auf der Suppe verteilen und mit Maultaschen-Spießen und Popcorn garnieren.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 2 Packungen BÜRGER Maultaschen traditionell schwäbisch
  • 1400 g Rote Beete
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Stück frischer Ingwer (etwa 30 g)
  • 3 TL Korianderpulver
  • 1 TL Zimt
  • 2 TL Chilipulver (mit Kernen), eventuell mehr zum Abschmecken
  • 1200 ml Gemüsebrühe 
  • 300 ml Kokosmilch, vollfett 
  • etwas Limettensaft und Honig
  • 60 g Popcornmais
  • 4 EL Wasabipaste
  • Kokosöl
  • Meersalz
  • Sonstiges: Schaschlikspieße

Rezeptbewertung:

Hat Ihnen das Rezept geschmeckt? Dann bewerten Sie es!
Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 2 Packungen BÜRGER Maultaschen traditionell schwäbisch
  • 1400 g Rote Beete
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Stück frischer Ingwer (etwa 30 g)
  • 3 TL Korianderpulver
  • 1 TL Zimt
  • 2 TL Chilipulver (mit Kernen), eventuell mehr zum Abschmecken
  • 1200 ml Gemüsebrühe 
  • 300 ml Kokosmilch, vollfett 
  • etwas Limettensaft und Honig
  • 60 g Popcornmais
  • 4 EL Wasabipaste
  • Kokosöl
  • Meersalz
  • Sonstiges: Schaschlikspieße

Finden Sie Ihr neues Lieblingsrezept aus dem Bereich Maultaschen!

Gebratene Maultaschen mit Herbstgemüse

Maultaschen mit Kürbis, Rotkohl und Süßkartoffeln

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Rote Beete-Suppe mit Maultaschen

Rote Beete-Suppe mit Wasabi-Popcorn, Kokosschaum und Maultaschen-Spieß

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Maultaschen-Wintersalat

Wintersalat mit Gemüsemaultaschen, warmen Weintrauben, gerösteten Walnüssen und Parmesan

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Rotes Gemüse-Maultaschen-Curry

Maultaschen-Curry mit viel, viel Gemüse

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Maultaschen-Poke-Bowl

Bunte Bowl mit Gemüsemaultaschen, Räucherlachs, Obst und Gemüse

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Panierte Maultaschen in Kürbissuppe

Maultaschen in Kräuter-Speckpanade und Apfel-Kürbissuppe

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer

Auf der Suche nach einem neuen Rezept?

Ob klassisch, ausgefallen, für die schnelle Küche oder edel arrangiert: Bei unseren leckeren Rezeptideen ist für jeden Geschmack und Anlass etwas dabei. Haben Sie schon einmal Maultaschen überbacken? Oder mit Weißweinsauce und Pancettastreifen angerichtet? Unsere Eierspätzle asiatisch verfeinert? Lassen Sie sich von unseren Ideen inspirieren!

Zum Rezeptfinder