schließen

Maultaschen-Sushi-Rolls

Große Sushi-Rolls mit Maultaschen, Gemüse und Frischkäse

Zubereitung:

  1. Den Sushireis auf ein Sieb geben und solange mit kaltem Wasser abspülen, bis das ablaufende Wasser klar ist. Gut abtropfen lassen. Anschließend mit 600 ml kaltem Wasser in einen Topf geben und aufkochen, dann bei mittlerer Temperatur 3 Minuten köcheln lassen.
  2. Den Topf abdecken und den Reis bei abgeschalteter Herdplatte 20 Minuten ziehen lassen. Vom Herd nehmen, Deckel abnehmen und den Topf mit einem Küchentuch bedecken. Nochmals 10 Minuten ziehen lassen. Den Reis dann auf einem Blech verteilen.
  3. Den Reisessig mit dem Mirin, Salz und Zucker in einem Topf leicht erhitzen und solange rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  4. Die Essig-Mischung zum Reis geben und gut miteinander vermengen. Auskühlen lassen.
  5. In der Zwischenzeit das Gemüse putzen und in feine Streifen schneiden. Die Korianderblätter von den Stielen zupfen.
  6. Die Maultaschenstreifen im heißen Öl anbraten, bis sie Farbe nehmen, auf Küchenpapier geben und abtropfen lassen.
  7. Die Noriblätter mit der glatten Seite nach unten auf ein Brett legen. Den Reis darauf verteilen, dabei oben und unten etwas Platz lassen. Jeweils einen Klecks Frischkäse auf den Reis geben und verstreichen. Mit etwas Chilipulver bestreuen. Die Maultaschen in der Mitte längs aneinander reihen und das Gemüse darüber verteilen. Das obere Ende der Noriblätter mit wenig Wasser befeuchten. Die Blätter vorsichtig aber mit etwas Druck zusammenrollen, so dass eine kompakte Rolle entsteht.
  8. Die Maultaschen-Sushi-Rolls halbieren und nach Wunsch mit Sojasauce oder Chilisauce servieren.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 300 g Sushireis
  • 3 EL Reisessig
  • 1 EL Mirin
  • 2 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 Packung BÜRGER Gemüsemaultaschen
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1 rote Paprika
  • 1 Avocado
  • 1 Möhre
  • 1 Gurke
  • 1 Bund Koriander
  • 100 g Frischkäse
  • 1 TL Chilipulver
  • 4 Noriblätter

Rezeptbewertung:

Hat Ihnen das Rezept geschmeckt? Dann bewerten Sie es!
Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 300 g Sushireis
  • 3 EL Reisessig
  • 1 EL Mirin
  • 2 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 Packung BÜRGER Gemüsemaultaschen
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1 rote Paprika
  • 1 Avocado
  • 1 Möhre
  • 1 Gurke
  • 1 Bund Koriander
  • 100 g Frischkäse
  • 1 TL Chilipulver
  • 4 Noriblätter

Finden Sie Ihr neues Lieblingsrezept aus dem Bereich Maultaschen!

Maultaschen mit Pilzsalat und Blaubeeren

<p>Frischkäsemaultaschen auf warmem Pfifferlingsalat mit Blaubeeren</p>

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Feuriger Grillspieß auf Wassermelonensalat

Grillspieß mit Chili-Maultaschen und Trockenpflaumen auf Wassermelonensalat

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Maultaschen und Ananas vom Grill mit Mojito Salsa

Vegetarisches Grillvergnügen: Gemüsemaultaschen mit gegrillten Ananasscheiben und würziger Salsa

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
BBQ-Maultaschen mit Granny Smith-Krautsalat

Maultaschen mit Barbecue-Marinade vom Grill, serviert mit knackigem Apfel-Kraut-Salat

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Schwäbische Shakshuka mit Maultaschen

Das israelische Nationalgericht, schwäbisch interpretiert

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Maultaschen mit Karotten-Kimchi in Salat-Wraps

Gegrillte Maultaschen mit Zwiebeln und Birnen, dazu Karotten-Kimchi

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer

Auf der Suche nach einem neuen Rezept?

Ob klassisch, ausgefallen, für die schnelle Küche oder edel arrangiert: Bei unseren leckeren Rezeptideen ist für jeden Geschmack und Anlass etwas dabei. Haben Sie schon einmal Maultaschen überbacken? Oder mit Weißweinsauce und Pancettastreifen angerichtet? Unsere Eierspätzle asiatisch verfeinert? Lassen Sie sich von unseren Ideen inspirieren!

Zum Rezeptfinder