schließen

Panierte Maultaschen mit Kartoffelsalat

Maultaschen mit Brezenkruste und buntem Kartoffel-Radieschen-Gurkensalat

Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln waschen und mit der Schale ca. 20 Minuten lang kochen, bis sie gar sind. Die Kartoffeln anschließend – noch heiß – pellen und in Scheiben schneiden.
  2. Die Zwiebel fein würfeln und in einem kleinen Topf glasig dünsten. Den Zucker hinzufügen und kurz karamellisieren. Alles im Anschluss über die Kartoffeln gießen.
  3. Essig, Sonnenblumenöl, Senf und Gemüsebrühe vermischen und zu den Kartoffeln geben. Alles einmal gut verrühren und mindestens eine Stunde lang durchziehen lassen.
  4. Den Schnittlauch klein schneiden, die Gurke und die Radieschen in feine Scheiben schneiden.
  5. Dieses dann in den Salat geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Die Eier in einer Schale verquirlen.
  7. Die Brezen fein reiben oder in einer Küchenmaschine zerkleinern, bis feine Brösel entstehen.
  8. Die Maultaschen zuerst durch die Ei-Masse ziehen und dann in den Brezenbröseln panieren.
  9. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Maultaschen darin goldgelb ausbacken. Auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen und mit dem bunten Kartoffelsalat servieren.

Zutaten für 4 Portionen:

Kartoffelsalat:

  • 600 g Kartoffeln
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 TL Zucker
  • 3 EL Weißweinessig
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 Salatgurke
  • Salz, Pfeffer

Panierte Maultaschen:

  • 12 BÜRGER Gemüsemaultaschen
  • 2 Eier
  • 3 alte Brezen (1 bis 3 Tage alt)
  • Öl für die Pfanne

Rezeptbewertung:

Hat Ihnen das Rezept geschmeckt? Dann bewerten Sie es!
Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Zutaten für 4 Portionen:

Kartoffelsalat:

  • 600 g Kartoffeln
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 TL Zucker
  • 3 EL Weißweinessig
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 Salatgurke
  • Salz, Pfeffer

Panierte Maultaschen:

  • 12 BÜRGER Gemüsemaultaschen
  • 2 Eier
  • 3 alte Brezen (1 bis 3 Tage alt)
  • Öl für die Pfanne

Finden Sie Ihr neues Lieblingsrezept aus dem Bereich Maultaschen!

Gebratene Maultaschen mit Herbstgemüse

Maultaschen mit Kürbis, Rotkohl und Süßkartoffeln

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Rote Beete-Suppe mit Maultaschen

Rote Beete-Suppe mit Wasabi-Popcorn, Kokosschaum und Maultaschen-Spieß

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Maultaschen-Wintersalat

Wintersalat mit Gemüsemaultaschen, warmen Weintrauben, gerösteten Walnüssen und Parmesan

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Rotes Gemüse-Maultaschen-Curry

Maultaschen-Curry mit viel, viel Gemüse

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Maultaschen-Poke-Bowl

Bunte Bowl mit Gemüsemaultaschen, Räucherlachs, Obst und Gemüse

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Panierte Maultaschen in Kürbissuppe

Maultaschen in Kräuter-Speckpanade und Apfel-Kürbissuppe

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer

Auf der Suche nach einem neuen Rezept?

Ob klassisch, ausgefallen, für die schnelle Küche oder edel arrangiert: Bei unseren leckeren Rezeptideen ist für jeden Geschmack und Anlass etwas dabei. Haben Sie schon einmal Maultaschen überbacken? Oder mit Weißweinsauce und Pancettastreifen angerichtet? Unsere Eierspätzle asiatisch verfeinert? Lassen Sie sich von unseren Ideen inspirieren!

Zum Rezeptfinder