Maultaschen-Spinat-Auflauf

Spinat-Auflauf mit Maultaschen

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eine Auflaufform fetten.
  2. Blattspinat gründlich waschen, von dicken Stielen befreien und abtropfen lassen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, dann beiseitestellen. Maultaschen in ca. 3 cm breite Stücke schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Gouda grob reiben.
  3. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Maultaschen darin rundherum anbraten, bis sie Farbe bekommen. Umfüllen und beiseitestellen. Restliches Öl in die Pfanne geben, Zwiebel kurz anschwitzen, Spinat hinzufügen und zusammenfallen lassen. Mit Chiliflocken, Muskat, Salz und Pfeffer würzen und in die vorbereitete Auflaufform geben. Maultaschen und Gouda darüber verteilen.
  4. Sahne, Milch, Crème fraîche, Oregano und Gemüsebrühe miteinander verquirlen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sahnegemisch über die Maultaschen gießen.
  5. Im heißen Ofen für ca. 25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und mit Pinienkernen bestreut servieren.

Tipp
Statt frischem Spinat kann auch 450 g TKBlattspinat verwendet werden. Diesen zuerst auftauen lassen und gut ausdrücken!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 2 Packungen Gemüsemaultaschen von BÜRGER (je 360 g)
  • etwas Butter für die Auflaufform
  • 600 g Blattspinat
  • 60 g Pinienkerne
  • 1 große Zwiebel
  • 200 g Gouda
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Prise Chiliflocken
  • 2–3 Prisen frisch geriebene Muskatnuss
  • Salz, Pfeffer
  • 200 g Sahne
  • 120 ml Milch
  • 75 g Crème fraîche
  • ½ TL getrockneter Oregano
  • ½ TL Gemüsebrühe (Pulver)

Rezeptbewertung:

Hat Ihnen das Rezept geschmeckt? Dann bewerten Sie es!
Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 2 Packungen Gemüsemaultaschen von BÜRGER (je 360 g)
  • etwas Butter für die Auflaufform
  • 600 g Blattspinat
  • 60 g Pinienkerne
  • 1 große Zwiebel
  • 200 g Gouda
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Prise Chiliflocken
  • 2–3 Prisen frisch geriebene Muskatnuss
  • Salz, Pfeffer
  • 200 g Sahne
  • 120 ml Milch
  • 75 g Crème fraîche
  • ½ TL getrockneter Oregano
  • ½ TL Gemüsebrühe (Pulver)

Finden Sie Ihr neues Lieblingsrezept aus dem Bereich Maultaschen in allen Formen!

Maultaschen Foccacia

Der italienische Snack schwäbisch interpretiert

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Maultaschen-Bruschetta

Schmackhafte Maultaschen nach italienischer Art

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Gebratene Maultaschen auf Karottenhumus mit Feta

Gebratene Maultaschen auf Karottenhumus mit Feta-Käse

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Frühlingstacos mit veganen Mini-Maultaschen

Frühlingstacos mit frischen Zutaten

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Panierte Maultaschensticks mit Frühlingsquark

Maultaschensticks mit Frühlingsquark Snack

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Süßkartoffelsuppe mit Eier und Maultaschen

Süßkartoffelsuppe mit Wolkeneier und Maultaschen

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer

Auf der Suche nach einem neuen Rezept?

Ob klassisch, ausgefallen, für die schnelle Küche oder edel arrangiert: Bei unseren leckeren Rezeptideen ist für jeden Geschmack und Anlass etwas dabei. Haben Sie schon einmal Maultaschen überbacken? Oder mit Weißweinsauce und Pancettastreifen angerichtet? Unsere Eierspätzle asiatisch verfeinert? Lassen Sie sich von unseren Ideen inspirieren!

Zum Rezeptfinder