Maultaschen-Pesto-Gratin

Maultaschen-Gratin mit Pestosauce

Zubereitung:

  1. Für das Pesto Basilikum waschen, trockenschütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. Parmesan grob reiben. Knoblauch schälen und halbieren. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Herausnehmen und auskühlen lassen. Basilikum – bis auf einige Blättchen zum Garnieren –, 1 Knoblauchzehe, 40 g Parmesan, 100 ml Öl und Mandeln in einem hohen Rührbecher fein mixen. Pesto mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Zwiebel schälen und würfeln. Die übriggebliebene Knoblauchzehe hacken. Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Mehl darin anschwitzen. Mit Wein, Sahne und Milch ablöschen, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. 3 EL Pesto einrühren. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Filets trockentupfen und in Scheiben schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Filets darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten waschen, putzen und in Schei-ben schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Maultaschen halbieren.
  4. Hähnchenscheiben, Maultaschen, Tomaten und Mozzarella in einer Gratin-Form (ca. 18 x 24 cm; 1,4 l Inhalt) schichten. Pestosauce darüber gießen. Mit 30 g Parmesan bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C; Umluft: 200 °C; Gas: s. Hersteller) 15 bis 18 Minuten backen. Gratin aus dem Ofen nehmen und anrichten. Mit etwas Pesto beträufeln. Mit übrigem Basilikum garnieren. Dazu das übrige Pesto reichen.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 6 BÜRGER Gemüsemaultaschen
  • 2 Bund Basilikum
  • 70 g Parmesan-Käse
  • 2 Knoblauchzehen
  • 40 g Mandelkerne ohne Haut
  • 100 ml + 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 20 g Butter
  • 1 EL Mehl
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 200 g Schlagsahne
  • 100 ml Milch
  • 2 Hähnchenfilets (à ca. 170 g)
  • 2 Tomaten
  • 125 g Mozzarella-Käse

Rezeptbewertung:

Hat Ihnen das Rezept geschmeckt? Dann bewerten Sie es!
Bewertung: 4.20

Zutaten für 4 Portionen:

  • 6 BÜRGER Gemüsemaultaschen
  • 2 Bund Basilikum
  • 70 g Parmesan-Käse
  • 2 Knoblauchzehen
  • 40 g Mandelkerne ohne Haut
  • 100 ml + 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 20 g Butter
  • 1 EL Mehl
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 200 g Schlagsahne
  • 100 ml Milch
  • 2 Hähnchenfilets (à ca. 170 g)
  • 2 Tomaten
  • 125 g Mozzarella-Käse

Finden Sie Ihr neues Lieblingsrezept aus dem Bereich Bunte Maultaschenvielfalt!

Veganer Fleischsalat mit Maultaschen

Ein gesundes Maultaschen-Rezept für Veganer

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Maultaschen mit grünem Spargel und Pecorino

Frühlingsmaultaschen mit würzigem Pecorino-Käse

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Maultaschen in Kapern-Senf-Sauce mit gekochten Eiern

Maultaschen in einer cremigen Sauce und dazu gekochte Eier

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Eier im Glas mit Maultaschen und Forellenkaviar

Eine köstliche Überraschung zum Brunch oder zum Frühstücksbuffet

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Vegane Maultaschen-Crostini mit Avocado und Radieschen

Italienisches Ciabatta mit cremigem Avocado- und Frischkäsebelag

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Kumpir mit Maultaschen und Räucherlachs

Backkartoffel mit gerollter Maultaschen-Füllung und Räucherlachs

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer

Auf der Suche nach einem neuen Rezept?

Ob klassisch, ausgefallen, für die schnelle Küche oder edel arrangiert: Bei unseren leckeren Rezeptideen ist für jeden Geschmack und Anlass etwas dabei. Haben Sie schon einmal Maultaschen überbacken? Oder mit Weißweinsauce und Pancettastreifen angerichtet? Unsere Eierspätzle asiatisch verfeinert? Lassen Sie sich von unseren Ideen inspirieren!

Zum Rezeptfinder