Maultaschen-Tacos

Maultaschen-Tacos mit Mango-Avocado-Guacamole

Zutaten für 4 Portionen:

  • 2 Packungen BÜRGER Maultaschen (à 360 g) nach Wahl
  • geriebener Käse
  • Taco-Shells (12 Stück)
  • 1 Mango
  • 1 Avocado
  • 1 Bund Koriander
  • Saft einer halben Limette
  • Chilipaste
  • 10 Cocktailtomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Romanasalatherzen
  • etwas Honig
  • etwas Öl zum Braten

Zubereitung:

  1. Vorbereitungen treffen: Den Romanasalat waschen und in Streifen schneiden. Die Cocktailtomaten waschen und auf die Seite stellen. Eine rote Zwiebel schälen und in dünne Streifen schneiden.
  2. Guacamole zubereiten: Avocado-Fruchtfleisch auslöffeln und in eine Schale geben. Saft einer halben Limette, 1 EL Olivenöl und etwas Chilipaste hinzugeben, dann mit einer Gabel gleichmäßig zerdrücken. Den Koriander hacken und unter die Guacamole mischen. Wer mag, kann ca. ein Drittel des gehackten Korianders in ein kleines Schüsselchen geben und später als Topping verwenden.
  3. Mango-Fruchtfleisch vom Stein schneiden und fein würfeln. Die Hälfte der Mangowürfel unter die Guacamole mischen und die restlichen Mangowürfel auf die Seite stellen.
  4. Maultaschen mit dem Käse anbraten: Die Maultaschen in fingerbreite Streifen schneiden und mit etwas Öl in einer Pfanne anbraten. Dabei immer wieder wenden. Zum Schluss etwas geriebenen Käse darüber streuen, noch einmal kurz in der Pfanne weiterbraten. Anschließend die Maultaschen zur Seite stellen.
  5. Taco-Shells aufbacken: Backofen vorheizen und im nächsten Schritt die Taco-Shells bei 180 °C ca. 5 bis 7 Minuten im Ofen aufbacken.
  6. Tomaten in Honig schwenken: Einen Schuss Wasser in eine kleine Pfanne geben. Die Cocktailtomaten im Ganzen hinzugeben, Honig darüber geben und so lange in der Pfanne hin und her schwenken, bis das Wasser verdunstet ist. Die Tomaten aus der Pfanne nehmen.
  7. Die Zwiebeln dünsten: Die in Streifen geschnittenen Zwiebeln genau wie die Cocktailtomaten in etwas Wasser und Honig dünsten. Tipp: Die Tomaten und Zwiebeln in zwei Schritten getrennt zubereiten und für die Zwiebeln etwas mehr Wasser verwenden.
  8. Die Tacos befüllen: Die Tacos aus dem Ofen holen, etwas Salat auf den Boden der Tacos geben und diesen mit ein bisschen Guacamole beträufeln. Dann mit den mit Käse überbackenen Maultaschenstreifen, Cocktailtomaten und Zwiebeln befüllen. Zum Schluss mit Guacamole, Koriander und den übriggebliebenen Mangowürfeln toppen und servieren.

Finden Sie Ihr neues Lieblingsrezept aus dem Bereich Bunte Maultaschenvielfalt!

Veganer Fleischsalat mit Maultaschen

Ein gesundes Maultaschen-Rezept für Veganer

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Maultaschen mit grünem Spargel und Pecorino

Frühlingsmaultaschen mit würzigem Pecorino-Käse

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Maultaschen in Kapern-Senf-Sauce mit gekochten Eiern

Maultaschen in einer cremigen Sauce und dazu gekochte Eier

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Eier im Glas mit Maultaschen und Forellenkaviar

Eine köstliche Überraschung zum Brunch oder zum Frühstücksbuffet

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Vegane Maultaschen-Crostini mit Avocado und Radieschen

Italienisches Ciabatta mit cremigem Avocado- und Frischkäsebelag

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Kumpir mit Maultaschen und Räucherlachs

Backkartoffel mit gerollter Maultaschen-Füllung und Räucherlachs

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer

Auf der Suche nach einem neuen Rezept?

Ob klassisch, ausgefallen, für die schnelle Küche oder edel arrangiert: Bei unseren leckeren Rezeptideen ist für jeden Geschmack und Anlass etwas dabei. Haben Sie schon einmal Maultaschen überbacken? Oder mit Weißweinsauce und Pancettastreifen angerichtet? Unsere Eierspätzle asiatisch verfeinert? Lassen Sie sich von unseren Ideen inspirieren!

Zum Rezeptfinder