schließen

Maultaschensalat mit Pesto und Spargel

Lauwarmer Maultaschensalat mit Rucola-Pesto und Spargel

Zubereitung:

  1. Rucola putzen und trockenschleudern. Eine Handvoll Rucola beiseitelegen. Die ganzen Blätter werden später noch unter den Salat gemischt.
  2. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl rösten (Achtung, die verbrennen schnell!).
  3. Den Parmesan und Knoblauch in kleine Stücke schneiden und zusammen mit dem Salat und den Pinienkernen in ein hohes Gefäß geben. Jetzt mit dem Pürierstab mixen und Olivenöl zugeben, bis die richtige Konsistenz erreicht ist. Da das Pesto als Salat-Dressing verwendet wird, darf es gerne etwas flüssiger als herkömmliches Pesto werden. Mit Salz, Pfeffer, Chili, Zucker und Zitronensaft abschmecken und nochmals kurz aufmixen. Bis zum Verzehr kaltstellen.
  4. Die Gemüsemaultaschen nach Packungsanleitung in Brühe ca. 8 bis 10 Minuten ziehen lassen.
  5. Gleichzeitig das Wasser für den Spargel aufsetzen. Das Wasser salzen, etwas zuckern und die Zitronenscheiben dazugeben. Den Spargel ca. 10 Minuten im heißen Wasser ziehen lassen.
  6. Die Maultaschen abgießen und in Streifen schneiden.
  7. Radieschen waschen, putzen und vierteln. Den Spargel in mundgerechte Stücke schneiden.
  8. Maultaschen, Spargel, Radieschen und Rucola miteinander vermengen und das Pesto über den Salat verteilen. Kresse darüber streuen und lauwarm servieren.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 2 Packungen BÜRGER Gemüsemaultaschen (à 360g)
  • 1000 g grüner Spargel
  • Salz
  • Zucker
  • 2 Scheiben Zitrone
  • ca. 12 Radieschen
  • Kresse

Zutaten für das Pesto:

  • 200 g Rucola
  • 80 g Pinienkerne
  • 60 g frischer Parmesan
  • 1 Knoblauchzehe
  • Saft einer Zitrone
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chili
  • Zucker

Rezeptbewertung:

Hat Ihnen das Rezept geschmeckt? Dann bewerten Sie es!
Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Produktempfehlungen:

Zutaten für 4 Portionen:

  • 2 Packungen BÜRGER Gemüsemaultaschen (à 360g)
  • 1000 g grüner Spargel
  • Salz
  • Zucker
  • 2 Scheiben Zitrone
  • ca. 12 Radieschen
  • Kresse

Zutaten für das Pesto:

  • 200 g Rucola
  • 80 g Pinienkerne
  • 60 g frischer Parmesan
  • 1 Knoblauchzehe
  • Saft einer Zitrone
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chili
  • Zucker

Finden Sie Ihr neues Lieblingsrezept aus dem Bereich Maultaschen!

Gebratene Maultaschen mit Herbstgemüse

Maultaschen mit Kürbis, Rotkohl und Süßkartoffeln

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Rote Beete-Suppe mit Maultaschen

Rote Beete-Suppe mit Wasabi-Popcorn, Kokosschaum und Maultaschen-Spieß

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Gebratene Maultaschen mit Caesar Salad

Maultaschen mit Hähnchenfleisch als Zugabe zu klassischem Caesar Salad

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Maultaschen mit Himbeersauce

Schnell zubereitete Nachspeise: Frischkäsemaultaschen mit Himbeersauce

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Maultaschen-Chips mit Hummus-Dip

Leckerer vegetarischer Snack: Knusprig gebackene Maultaschenscheiben mit Hummus

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Maultaschen-Wintersalat

Wintersalat mit Gemüsemaultaschen, warmen Weintrauben, gerösteten Walnüssen und Parmesan

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer

Auf der Suche nach einem neuen Rezept?

Ob klassisch, ausgefallen, für die schnelle Küche oder edel arrangiert: Bei unseren leckeren Rezeptideen ist für jeden Geschmack und Anlass etwas dabei. Haben Sie schon einmal Maultaschen überbacken? Oder mit Weißweinsauce und Pancettastreifen angerichtet? Unsere Eierspätzle asiatisch verfeinert? Lassen Sie sich von unseren Ideen inspirieren!

Zum Rezeptfinder