Maultaschen mit Kürbissauce

Gebratene Maultaschen mit Hokkaido-Kürbissauce und Pilz-Kräuter-Gemüse

Zutaten für 4 Portionen:

Für die Hokkaido-Kürbissauce

  • 250 g Hokkaido
  • 1 Stück Ingwer, ca. 1 cm
  • 1 Schalotte
  • 1 EL Olivenöl
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 150 ml Sahne
  • 2 TL Zitronensaft, frisch gepresst
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer

Für das Pilz-Kräuter-Gemüse

  • 150 g Pfifferlinge
  • 150 g Champignons
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 EL Noilly Prat oder Weißwein (nach Belieben)
  • 4 EL frisch gehackte Petersilie
  • 1 EL abgezupfte Thymianblättchen
  • 1/2 EL frisch geriebene Zitronenschale von einer Bio-Zitrone
  • Fleur de Sel
  • frisch gemahlener Pfeffer

Für die Maultaschen

  • 1 Packung Maultaschen traditionell schwäbisch von BÜRGER
  • 1 TL Butter
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung:

  1. Den Kürbis waschen, entkernen und das Fruchtfleisch mit der Schale in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Ingwer schälen und in kleine Würfel schneiden. Schalotte abziehen und fein würfeln. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen, Kürbis, Ingwer und Schalotte darin ca. 3 Minuten anschwitzen, dann mit Gemüsebrühe und der Sahne ablöschen. Einmal aufkochen lassen, dann bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist. Mit dem Pürierstab zu einer cremigen Sauce mixen. Die Sauce mit Zitronensaft, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.
  2. Die Pilze gründlich putzen, die Champignons vierteln. Knoblauch schälen und feinhacken. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Pilze mit dem Knoblauch ca. 5 Minuten unter Rühren anbraten. Mit Noilly Prat oder Weißwein ablöschen und danach weitere 5 Minuten dünsten.
  3. Petersilie, Thymian und Zitronenschale unterrühren und das Pilz-Kräuter-Gemüse mit Fleur de Sel und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.
  4. Die Maultaschen in Scheiben schneiden und in einer Pfanne in der Butter anbraten. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen und mit der cremigen Hokkaido-Kürbissauce sowie dem Pilz-Kräuter-Gemüse servieren.

Tipp: Wenn es keine Pfifferlinge gibt, kann das Pilz-Kräuter-Gemüse natürlich auch nur mit Champignons oder einer Mischung aus Champignons und Kräuterseitlingen zubereitet werden.

Finden Sie Ihr neues Lieblingsrezept aus dem Bereich Maultaschen!

Maultaschenauflauf mit Kürbis-Sahnesauce

Super cremiger Maultaschen-Auflauf in Kürbis-Sahnesauce

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Herbstliche Maultaschen-Pizza

Pizza mit Kürbis, Spinat und Gemüsemaultaschen

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Maultaschen in Pflaumensauce

Maultaschen mit süß-scharfer-Pflaumensauce

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Maultaschen-Tortilla

Schwäbische Tortillas mit Maultaschen,Süßkartoffeln, Paprika, Zwiebel und Chorizo

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Linsensalat mit Maultaschen

Lauwarmer Linsensalat mit Gemüsemaultaschen, Ofengemüse und Gewürzjoghurt

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Maultaschen-Familienrezept

Maultaschen in Rosmarin-Butter mit Maronen, Spinat und angebratenen Birnen

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer

Auf der Suche nach einem neuen Rezept?

Ob klassisch, ausgefallen, für die schnelle Küche oder edel arrangiert: Bei unseren leckeren Rezeptideen ist für jeden Geschmack und Anlass etwas dabei. Haben Sie schon einmal Maultaschen überbacken? Oder mit Weißweinsauce und Pancettastreifen angerichtet? Unsere Eierspätzle asiatisch verfeinert? Lassen Sie sich von unseren Ideen inspirieren!

Zum Rezeptfinder