schließen

Erwin, die Maultasche

Hallo liebe Maultaschenfreunde!

Ich bin Erwin, die Maultasche und das offizielle Maskottchen der Firma BÜRGER.
Ihr wundert euch bestimmt, warum ihr noch nie etwas von mir gehört habt, stimmt‘s? Mich gibt es schon immer, seit es die leckeren Maultaschen von BÜRGER gibt. Ich war aber ziemlich schüchtern, deswegen habe ich mich bisher einfach nicht getraut, mich euch allen vorzustellen. Das lag vor allem daran, dass ich gar nichts zum Anziehen hatte! So eine nackte Maultasche macht einfach nichts her...

Abgesehen davon ist es für eine Maultasche nicht ganz ungefährlich, ohne Klamotten und damit „verzehrfertig“ umherzuwandern. In der Produktion, wo ich mich bisher immer versteckt habe, waren alle äußerst nett zu mir. Gegen Mittag hatte ich aber dennoch häufig das Gefühl, dass Vielen bei meinem Anblick das Wasser im Mund zusammenläuft…
Das gehört nun aber alles der Vergangenheit an: Ich habe Martin, also den Geschäftsführer von BÜRGER, endlich überreden können, mir eines der coolen BÜRGER-T-Shirts zu geben. Das passt wie angegossen und ich finde, es steht mir ausgezeichnet! Besonders stolz bin ich außerdem auf meine tollen Sneakers! Die sind super bequem und eignen sich hervorragend zum Herumrennen. In der Produktion habe ich damit schon einiges Chaos angerichtet, deshalb werde ich mich in Zukunft bei verschiedenen Veranstaltungen von BÜRGER auspowern.

Mit meinen neuen Klamotten fühle ich mich jetzt richtig wohl vor der Kamera und wenn ich nicht gerade die leckeren BÜRGER-Produkte verkoste, lasse ich richtig gern schicke Fotos oder Videos von mir machen :)
Ihr werdet in Zukunft regelmäßig von mir hören und ich würde mich freuen, von euch zu hören – am besten erreicht ihr mich über Facebook!

Viele Grüße

Euer Erwin

 

Steckbrief

Name: Erwin

Geburtsdatum: Eines schönen Tages 1964

Wohnort: Ditzingen

Größe: Als ich mich das letzte Mal gemessen habe, habe ich noch in einen Suppenteller gepasst

Gewicht: Geheim

Sprachen: Deutsch, Schwäbisch

Beruf: BÜRGER-Maskottchen

Lieblingsfarbe: Grün

Leibspeise: Schupfnudeln in allen Variationen

Hobbys: Schwäbische Spezialitäten verkosten, Marathon laufen, Aktionen mit den BÜRGER-Fans, Facebook-Nachrichten von Fans lesen

Wen ich gerne mal kennenlernen würde: Waldi, den Waschbär von den Stuttgarter Kickers

Was ich gar nicht leiden kann: In der Suppe schwimmen

Motto: Maultaschen gehen immer!

Wussten Sie schon ... ?

...dass BÜRGER für die große Verbreitung von Schupfnudeln verantwortlich ist? Da im Laufe des letzten Jahrhunderts immer weniger Zeit für die aufwendige Zubereitung des traditionellen Gerichtes aufgebracht werden konnte, geriet diese handgemachte Spezialität in den 1970er in Vergessenheit. Mit der Erfindung der Schupfnudelmaschine 1977, die es erstmals ermöglichte industriell zu produzieren, lösten wir einen neuen Schupfnudel-Boom aus. Damit konnte jedermann die originelle schwäbische Teigspezialität kostengünstig und ohne viel Zeitaufwand zubereiten.