schließen

Teilnahmebedingungen

 

Die Teilnahme am Gewinnspiel der Firma Bürger GmbH & Co. KG, nachfolgend Veranstalter genannt, ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen.

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird von Facebook nicht organisiert, gesponsert oder unterstützt. Etwaige rechtliche Ansprüche, die aus dem Gewinnspiel resultieren, sind ausschließlich an den Veranstalter zu richten, keinesfalls an Facebook selbst. Ebenso sind sämtliche Fragen oder Hinweise zum Gewinnspielablauf direkt an den Veranstalter zu richten.

1. Teilnahme und Abwicklung

1.1. Die Dauer des Gewinnspiels erstreckt sich vom 11.03.2021 bis zum 07.04.2021. Es beginnt mit Erscheinen des ersten Postings (am 11.03.2021) und endet am 16.04.2021 mit der Bekanntgabe des Gewinners. Bis zum 31.03.2021 um 23.59 Uhr haben die User online die Möglichkeit, am Gewinnspiel teilzunehmen. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden nicht berücksichtigt.

1.2. Teilnahmeberechtigt sind alle Familien (Eltern/Erziehungsberechtigte mit ihren Kindern), die natürliche Personen sind. Der/die Erziehungsberechtigte/n sollen mindestens 18 Jahre alt sein und seinen/ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Das Gewinnspiel ist auf Deutschland beschränkt, eine Teilnahme aus dem Ausland ist leider nicht möglich. Mitarbeiter der Firma Bürger GmbH & Co. KG und der beteiligten Partner sowie deren Familienangehörige sind ebenfalls von der Teilnahme ausgeschlossen.

1.3. Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt, indem die Teilnehmer auf der Gewinnspielseite www.buerger.de/familienquiz über das Bewerbungsformular ein Bild oder Video hochladen das verdeutlicht, warum gerade sie am Familienquiz teilnehmen sollten. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist nur online über www.buerger.de/familienquiz möglich. Pro Teilnehmerteam nimmt nur eine übermittelte Anmeldung teil. Die Gewinnerteams werde durch eine Jurybeurteilung ermittelt. Bewertet werden die Kreativität und die Einzigartigkeit des eingesendeten Materials. Die Jury besteht aus Mitarbeitern der Firma Bürger GmbH & Co. KG und Mitarbeitern der Agentur Oscar Charlie GmbH.

Alle Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass ihre eingeschickten Videos auf den Social Media-Kanälen von BÜRGER sowie den Websites von www.buerger.de veröffentlicht werden.

Das Familienquiz wird über die Videokonferenz-Plattform ZOOM durchgeführt. Der genaue Termin des Quiz wird Anfang April gemeinsam mit den ausgewählten Teams festgelegt. Die drei ausgewählten Familien durchlaufen während des Quiz mehrere Mini-Spiele, mit jeweils aufsteigender Punktwertung. Der Gewinner wird nach der Gesamtpunktzahl am Ende des Spiels ermittelt. Der zweite und dritte Platz wird ebenfalls nach dem Prinzip der Punktevergabe ermittelt. Beide Teams erhalten einen Preis. Im Falle einer gleichen Endpunktzahl findet ein Stechen statt.

Das Gewinnerteam erhält einen Gutschein im Wert von 1.500€ für die Hotelkette „Center Parcs“, der zu einem individuell wählbaren Zeitraum, in einem Ferienpark nach Wahl einzulösen ist. Die Verfügbarkeit der Wunschzeiträume liegt nicht in der Verantwortung von BÜRGER.

Das zweitplatzierte Team erhält einen Gutschein für den Eintritt in einen Freizeitpark nach im Wert von 750€. Der Einlösezeitraum, sowie der Park wird vom Gewinnerteam ausgewählt. Der Gutschein wird nach Auswahl des Freizeitparks zugestellt.

Das drittplatzierte Team erhält eine von BÜRGER zusammengestellte BÜRGER-Fanbox. 

1.4. Für die Teilnahme werden von den Teilnehmern folgende Daten benötigt: Vor- und Nachname, Postadresse, Lieferadresse (falls abweichend) und Geburtsdatum und die unterzeichnete Einwilligungserklärung. Jeder Teilnehmer ist für die Richtigkeit seiner Angaben verantwortlich.

1.5. Das Gewinnerteam wird nach dem Quiz auf Basis der erspielten Punkte ermittelt.

Eine Barauszahlung der Gutscheine ist nicht möglich; der Gewinn ist nicht übertragbar.

1.6. Der Veranstalter des Gewinnspiels behält sich vor, Teilnehmer, die gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, vom Gewinnspiel auszuschließen sowie das Gewinnspiel jederzeit zu modifizieren oder zu beenden.

2. Nutzungsrechte

Einverständnis: Das Gewinnerteam erklärt sich damit einverstanden, dass nach Geltendmachung des Gewinnanspruchs die eigenen Vornamen, die ersten Buchstaben des Nachnamens sowie der Wohnort (bzw. die Region) in sämtlichen Online- und Offlinemedien (Facebook, Unternehmenswebsites) des Veranstalters im Rahmen der Gewinnerbenennung zur Aktion veröffentlicht werden dürfen. Die im Zuge der Aktion eventuell erstellten Fotos und sämtliches Bildmaterial, welches das Gewinnerteam im Aktionszeitraum und bei der Preisübergabe abbildet, darf ebenfalls in sämtlichen Online- und Offlinemedien veröffentlicht werden. Die vorstehenden Nutzungsrechtsübertragungen erfolgen vergütungsfrei. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

3. Datenschutzhinweise

3.1. Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Die Teilnehmer versichern, dass die von ihnen gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname, Postadresse, Lieferadresse und Geburtsdatum wahrheitsgemäß und richtig sind.

3.2. Der Veranstalter weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten der Teilnehmer ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden.

3.3. Sie haben das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DS-GVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DS-GVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DS-GVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DS-GVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Art. 20 DS-GVO. Eine erteilte Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Bitte beachten Sie, dass Ihr Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Der Widerruf ist schriftlich an den Veranstalter zu richten:

Bürger GmbH & Co. KG
Zeiss-Str. 12
71254 Ditzingen
hallo(at)buerger.de

Nach Widerruf der Einwilligung werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten des Teilnehmers umgehend gelöscht. Darüber hinaus haben Sie ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DS-GVO i. V. m. § 19 BDSG).

4. Sonstige Bestimmungen

Für Datenverluste im Wege der Datenübertragung und andere technische Defekte, die im Einflussbereich des Teilnehmers liegen, übernimmt der Veranstalter keine Haftung.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Diese Teilnahmebedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen den Teilnehmern und den Veranstaltern unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt. Die Teilnahmebedingungen können jederzeit von den Veranstaltern ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden. Der Anspruch auf den Gewinn oder Gewinnersatz kann nicht abgetreten werden.
Die Bürger GmbH & Co. KG haftet nicht für Schäden, die durch die Teilnahme an dem Gewinnspiel oder im Zusammenhang mit der Einlösung des Gewinns entstehen.

Hinweis: Innerhalb dieser Teilnahmebedingungen wird für alle nicht geschlechtsneutralen Bezeichnungen die männliche Form verwendet. Die weibliche Form wird aus Vereinfachungsgründen vernachlässigt; selbstverständlich gelten alle männlichen Formen auch für das weibliche Geschlecht.