schließen

Maultaschensalat mit Kürbis

Salat mit Maultaschen, Butternuss-Kürbis, Kräuterseitlingen und Pfifferlingen.

Zubereitung:

  1. Die Maultaschen in eine leicht köchelnde Gemüsebrühe geben und laut Packungsanweisung ohne weiteres Kochen 8 bis 10 Minuten gar ziehen lassen. Die Maultaschen mit einer Schaumkelle aus der Brühe nehmen, abtropfen lassen und erst einmal bei Seite stellen.
  2. Die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten, bis sie leicht bräunen und duften und als knuspriges Salat-Topping für später zur Seite stellen.
  3. Den Butternuss-Kürbis schälen, entkernen und in 2 x 2 cm große Würfel schneiden. Die Kürbis-Würfel in eine Auflaufform oder auf ein Backblech geben, mit 1 EL Olivenöl, etwas Salz und Pfeffer mischen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 °C den Kürbis dann ca. 15 bis 20 Minuten garen und die Würfel einmal zwischendurch wenden. Wenn der Kürbis fertig geröstet ist, die Würfel aus dem Backofen nehmen und etwas abkühlen lassen.
  4. Inzwischen die Pilze mit einem trockenen Tuch oder einem Pinsel säubern. Bitte nicht unter Wasser waschen. Die Kräuterseitlinge längs in Scheiben (oder auch in kleinere Happen) schneiden und die Pfifferlinge in mundgerechte Stücke zerpflücken.
  5. Die Schalotte pellen und in feine Ringe schneiden. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Pilze sowie Schalotten darin 5 Minuten anbraten. Das Ganze beim Braten mit einer kleinen Prise Salz und Pfeffer würzen.
  6. Einen Granatapfel öffnen und die Kerne herauslösen. Den Salat waschen und trockenschleudern. Beides zum Mischen des Salats bereitstellen.
  7. Für die Zubereitung des Salat-Dressings einfach alle Zutaten in einem Schraubglas mischen und kräftig schütteln.
  8. Nun sind noch einmal die Maultaschen dran. Die gegarten, abgetropften Maultaschen in ca. 1½ cm breite Streifen schneiden. 1 bis 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Maultaschen-Streifen darin ca. 5 Minuten goldbraun anbraten.
  9. Zu guter Letzt die vorbereiteten Salatzutaten nur noch zu einem üppig herbstlichen Sattmacher-Salat in einer großen Schüssel zusammenmischen, das Dressing dazugeben und den Salat mit den gebratenen Maultaschen toppen.

Tipp: Mit den Gemüsemaultaschen von BÜRGER wird der Salat ein leckeres vegetarisches Gericht.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 2 Packungen BÜRGER Maultaschen
  • 1½ l Gemüsebrühe
  • 300 g gemischte Pilze, hier Kräuterseitlinge und Pfifferlinge
  • 1 mittelgroße Schalotte
  • ½ großer oder 1 kleiner Butternuss-Kürbis (ca. 400 g)
  • 1 Granatapfel
  • 100 g Rucola und/oder Red Chard-Salat
  • 3 EL Kürbiskerne
  • etwas Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Rezeptbewertung:

Hat Ihnen das Rezept geschmeckt? Dann bewerten Sie es!
Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 2 Packungen BÜRGER Maultaschen
  • 1½ l Gemüsebrühe
  • 300 g gemischte Pilze, hier Kräuterseitlinge und Pfifferlinge
  • 1 mittelgroße Schalotte
  • ½ großer oder 1 kleiner Butternuss-Kürbis (ca. 400 g)
  • 1 Granatapfel
  • 100 g Rucola und/oder Red Chard-Salat
  • 3 EL Kürbiskerne
  • etwas Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Finden Sie Ihr neues Lieblingsrezept aus dem Bereich Maultaschen!

Maultaschensalat mit Granatapfel und Rosenkohl

Feldsalat mit gebratenen Maultaschenstreifen, Granatapfel und Rosenkohlblätter

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Maultaschen mit Walnussschmelze auf Rahmmangold

Maultaschen mit Walnusskernen und buntem Mangold in Rahmsauce

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Maultaschen mit Wirsing-Kürbis-Gemüse

Schwäbische Maultaschen mit Wirsing und Kürbis

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Maultaschen auf Spitzkohl-Radieschen-Salat

Maultaschen mit Spitzkohl, Brunnenkresse und Radieschen

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Maultaschen auf Frühlingskräutersalat

Maultaschen mit Frühlingskräutersalat und gebratenen jungen Möhrchen

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Maultaschen mit Spargel und Pfifferlingen

Gebratene Maultaschen mit grünem Spargel, Pfifferlingen und Frühlingskräutern

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer

Auf der Suche nach einem neuen Rezept?

Ob klassisch, ausgefallen, für die schnelle Küche oder edel arrangiert: Bei unseren leckeren Rezeptideen ist für jeden Geschmack und Anlass etwas dabei. Haben Sie schon einmal Maultaschen überbacken? Oder mit Weißweinsauce und Pancettastreifen angerichtet? Unsere Eierspätzle asiatisch verfeinert? Lassen Sie sich von unseren Ideen inspirieren!

Zum Rezeptfinder