schließen

Gnocchi mit Wokgemüse und Kokosnuss

Gnocchi mit Süßkartoffel mit Shiitake, Chinakohl und Kokosnuss.

Zubereitung:

  1. Die BÜRGER Süßkartoffelgnocchi nach Packungsangabe garen, auf ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.
  2. Die rote Zwiebel schälen, halbieren und die Hälften in feine Streifen schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und sehr fein hacken. Die Chilischote längs halbieren, die Kerne und den Stiel entfernen und die Schotenhälften sehr fein hacken. Den Ingwer schälen und ebenfalls sehr fein hacken. Die Pilze vom Stiel befreien und halbieren.
  3. Vom Chinakohl die äußeren Blätter entfernen und den Strunk großzügig wegschneiden. Den Kohl dann in breite Streifen schneiden.
  4. Das Kokosöl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen, die Zwiebelstreifen, den gehackten Knoblauch und die gehackte Ingwerknolle darin andünsten. Die Pilze und die Chinakohlstreifen zugeben und anbraten. Die Chilischote zugeben und alles mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Kokoscreme zugießen und aufkochen. Die Currypaste unter die Kokossoße rühren und bei mittlerer Temperatur 5 Minuten köcheln lassen. Dann die Gnocchi zugeben und alles miteinander vermengen. Vom Herd nehmen und 3 Minuten ziehen lassen.
  5. Auf Teller oder in Schalen anrichten und mit dem gezupften Koriander und den Kokosnusschips bestreuen.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 600 g BÜRGER Süßkartoffelgnocchi
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Thai-Chilischote
  • 50 g junge Ingwerknolle
  • 150 g kleine Shiitake Pilze
  • 1 kleiner roter Chinakohl / ersatzweise herkömmlicher Chinakohl
  • 1 EL Kokosöl
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Kokoscreme
  • 1 EL gelbe Currypaste
  • 60 g Kokosnusschips
  • ½ Bund Koriander
  • Salz

Rezeptbewertung:

Hat Ihnen das Rezept geschmeckt? Dann bewerten Sie es!
Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 600 g BÜRGER Süßkartoffelgnocchi
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Thai-Chilischote
  • 50 g junge Ingwerknolle
  • 150 g kleine Shiitake Pilze
  • 1 kleiner roter Chinakohl / ersatzweise herkömmlicher Chinakohl
  • 1 EL Kokosöl
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Kokoscreme
  • 1 EL gelbe Currypaste
  • 60 g Kokosnusschips
  • ½ Bund Koriander
  • Salz

Finden Sie Ihr neues Lieblingsrezept aus dem Bereich Spezialitäten!

Gnocchi mit grünem Spargel und Feta

Gnocchi mit Spinat und Basilikum mit Spargel und Feta im Limettensud.

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Gnocchi mit Rucola und Zuckerschoten

Gnocchi mit Rote Beete mit Rucola, Zuckerschoten und Kernen.

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Gnocchi mit Wokgemüse und Kokosnuss

Gnocchi mit Süßkartoffel mit Shiitake, Chinakohl und Kokosnuss.

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Speck-Spinat-Gnocchi

Kartoffel-Gnocchi mit knusprigem Speck und rahmigem Blattspinat

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Gnocchi-Gratin

Gnocchi auf griechisch: Mit würzigem Schafskäse und Mangold überbacken

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Knödel-Gröstel mit Speck und Ei

Knödelscheiben würzig in der Pfanne zubereitet.

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer

Auf der Suche nach einem neuen Rezept?

Ob klassisch, ausgefallen, für die schnelle Küche oder edel arrangiert: Bei unseren leckeren Rezeptideen ist für jeden Geschmack und Anlass etwas dabei. Haben Sie schon einmal Maultaschen überbacken? Oder mit Weißweinsauce und Pancettastreifen angerichtet? Unsere Eierspätzle asiatisch verfeinert? Lassen Sie sich von unseren Ideen inspirieren!

Zum Rezeptfinder