Crunchy Gnocchi

Panierte Gnocchi mit Tomaten-Koriander-Chutney

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Packung BÜRGER Gnocchi mit Rote Beete
  • 1Packung BÜRGER Gnocchi mit Süßkartoffel
  • 1 Bund Koriandergrün
  • 1 kg reife Fleischtomaten
  • 1 große Gemüsezwiebel
  • 3 cm frischer Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1,5 l Sonnenblumenöl
  • 1 Tl. Senfsaat
  • 2 El. Weißweinessig
  • 3 El Mangochutney
  • 1 Zimtstange
  • Salz
  • Chiliflocken
  • 150g Mehl
  • 3 Eier
  • 200g Pankobrösel (alternativ Semmelbrösel)
  • 200g Joghurt 10%

Zubereitung:

  1. Für das Chutney den Koriander grob hacken. Die Tomaten kreuzweise einschneiden, den Strunk entfernen und in kochendem Wasser einige Sekunden blanchieren. Kalt abschrecken, häuten und in grobe Stücke schneiden.
  2. Zwiebel, Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken. 2 EL Pflanzenöl erhitzen und alles darin anschwitzen. Senfsaat 1 Minute mit anschwitzen. Essig, Mango-Chutney, Zimtstange und Tomatenfruchtfleisch dazu geben und 30-40 Minuten bei mittlerer Hitze einkochen lassen. Die Hälfte des Korianders dazu geben und mit Salz und Chiliflocken würzen.
  3. Gnocchi nach Packungsangabe in Salzwasser oder Gemüsebrühe garen. In einem Sieb abschütten, kurz unter kaltem Wasser abspülen und etwas abkühlen lassen. Dann in Mehl, verquirltem Ei und Pankobröseln panieren.
  4. Das Pflanzenöl auf 180°C erhitzen und die Gnocchi portionsweise 1 Minute goldbraun frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und etwas salzen.
  5. Die Gnocchi mit Chutney, Joghurt und etwas Koriander bestreut servieren.

Tipp:

Das Chutney ist heiß abgefüllt in sterilen Gläsern 4 Wochen kühl und dunkel gelagert haltbar.


Finden Sie Ihr neues Lieblingsrezept aus dem Bereich Spezialitäten!

Kartoffel-Gnocchi mit Gorgonzolasauce

Gnocchi mit würziger Gorgonzolasauce

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Süßkartoffel-Gnocchi-Auflauf

Leckerer Gnocchi-Auflauf mit Süßkartoffel und Spinat

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Indisches Curry mit Süßkartoffel-Gnocchi

Indisches Curry mit Zuckerschoten, Erbsen und Blumenkohl und Gnocchi als Einlage

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Karamellisierte Gnocchi, Cheesecake-Creme und Rhabarber

Ein leckerer Nachtisch mit Kartoffel-Gnocchi

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Gnocchi mit Tandoori-Lachs

Laktosefrei und einwandfrei: Tomatengnocchi mit Tandoori-Lachs, Mais, Kokosmilch und frischer Minze

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer
Gnocchi-One Pot

Süßkartoffelgnocchi mit Garnelen, Fenchel, Kirschtomaten und Chorizowurst

zum Rezept
Schwierigkeit
Zubereitungsdauer

Auf der Suche nach einem neuen Rezept?

Ob klassisch, ausgefallen, für die schnelle Küche oder edel arrangiert: Bei unseren leckeren Rezeptideen ist für jeden Geschmack und Anlass etwas dabei. Haben Sie schon einmal Maultaschen überbacken? Oder mit Weißweinsauce und Pancettastreifen angerichtet? Unsere Eierspätzle asiatisch verfeinert? Lassen Sie sich von unseren Ideen inspirieren!

Zum Rezeptfinder