schließen

„Kloster-Maultaschen“ offiziell vorgestellt

Ditzingen, 01.12.2015

Der Teigwarenspezialist Bürger aus dem baden-württembergischen Ditzingen hat gemeinsam mit der Traditionsbrauerei Alpirsbacher Klosterbräu die „Kloster-Maultasche"" präsentiert. Eine Maultasche mit einer ganz besonderen Note.  

 „Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Alpirsbacher. Wir haben eine innovative und gleichzeitig  rustikale Maultasche entwickelt, die es so in dieser Form noch nicht gibt“, fasst Boris Bauer, Leiter Vertrieb & Marketing bei Bürger, die Neuheit zusammen. 

„Der Verbraucher liebt die Abwechslung“, stellt Martin Bihlmaier, Geschäftsführer der Bürger GmbH & Co. KG, fest. Wohl auch ein Grund dafür, dass das Maultaschen-Sortiment im Hause Bürger von derzeit rund 40 Sorten stets erweitert wird. 

Die  Produktneuheit  besteht aus einer herzhaften Füllung aus Schweinefleisch, Blattspinat sowie ausgesuchten Gewürzen. Alpirsbacher liefert hierzu ein sehr würziges, dunkles Klosterbier, welches den rustikalen Geschmack der Maultasche noch verstärkt. 

Insgesamt zehn Prozent Bier wird der Füllung zugesetzt, allerdings verflüchtigt sich der größte Anteil, so dass nach dem Garvorgang lediglich ein Rest von rund 0,3 % Alkohol in der Maultasche zurückbleibe. Dies würde der Menge eines alkoholfreien Bieres entsprechen. 

Der baden-württembergische Agrarminister, Alexander Bonde, hatte sich ebenfalls angekündigt, um die Kloster-Maultasche zu verkosten. Leider zwang ihn eine Erkältung dazu, den Termin kurzfristig nicht wahrnehmen zu können. Dort verlesene Grußworte des Ministers unterstrichen nochmals, dass die beiden kooperierenden Unternehmen für Tradition und Qualität stünden. Baden-Württemberg als „Genießerland“ zeichne sich durch zahlreiche regionale Spezialitäten aus. 

Die beiden baden-württembergischen Traditionsunternehmen Bürger und Alpirsbacher planen für den Verkaufsstart der Maultasche gemeinsame Werbeauftritte und Aktionen im Handel.

Seit nunmehr 80 Jahren steht die Bürger GmbH & Co. KG für die Herstellung qualitativ hochwertiger schwäbischer Spezialitäten in der dritten Familiengeneration. 

Rund 800 Mitarbeiter produzieren an den beiden Unternehmensstandorten über 200 verschiedene Produkte. Rund 300 Tonnen Lebensmittel pro Tag verlassen so die beiden Werke. 

Weitere Pressemitteilungen


Im Rahmen des MercedesCups 2019 wurden am Dienstagvormittag die Kochlöffel geschwungen.

Weiterlesen

Die veganen Maultaschen von BÜRGER wurden mit dem „PETA Vegan Food Award 2019“ in der Kategorie „bestes Fertiggericht“ ausgezeichnet.

Weiterlesen

Marktführer BÜRGER GmbH & Co. KG steigert erneut Umsatz auf 211,7 Millionen Euro – Absatzwachstum von mehr als 8 Prozent

Weiterlesen

Seit 85 Jahren produziert das Familienunternehmen regionale und überregionale Teigwaren-Spezialitäten von höchster Qualität.

Weiterlesen

Drei Gnocchi-Varianten in spannenden Farben erweitern das Sortiment von BÜRGER: Gnocchi mit Rote Beete, mit Süßkartoffel und mit Spinat und Basilikum.

Weiterlesen

Passend zum diesjährigen Gastgeberland der WM bringt der Teigwarenspezialist BÜRGER drei Varianten Teigtaschen nach russischer Art auf den Markt.

Weiterlesen

Vom 19. bis 28. Januar präsentiert sich der schwäbische Maultaschenspezialist BÜRGER auf der Internationalen Grünen Woche 2018 in Berlin.

Weiterlesen

BÜRGER präsentiert auf der Anuga 2017 die Emmentaler Maultaschen.

Weiterlesen

Grün, rot, gelb, orange, hellblau oder lila – die Maultaschen von BÜRGER erscheinen im neuen Farbkonzept.

Weiterlesen

Ein Produkt der Huhn & Hahn Initiative Baden-Württemberg: Maultaschen mit Hähnchenfleisch von Bürger

Weiterlesen